Ming Alemannia - der Podcast Folge 10 mit Simon Pesch

Wie sieht der Alltag mit Cheftrainer Fuat Kilic aus? Wer war der Gewinner der Vorbereitung? Und welche Ziele hat man als Co-Trainer? In der neuen Folge von "Ming Alemannia - der Podcast" stellt sich der 29-jährige Simon Pesch den Fragen. "Die rechte Hand" von Fuat Kilic erzählt aus dem Trainerleben am Tivoli, wie er die Jungs motiviert und taktisch am liebsten schult. Seit anderthalb Jahren ist Simon Pesch Co-Trainer bei Alemannia Aachen.

Seit Februar 2018 gibt es einmal im Monat den "Ming Alemannia - der Podcast". Dabei geht es um Menschen, die mit Alemannia Aachen verbunden sind. Ob Trainer, Spieler, Verantwortliche oder Fans – im Podcast geht es um die Geschichten rund um den Traditionsverein von der Krefelder Straße. Aufgelockert werden die Gespräche mit Rubriken, wie dem besten Witz, Alemannia InTeam oder Machet voll, machet komplett. Im Fokus des Podcasts steht immer: Ming Alemannia! 

Mehr zum Thema Programm