The Jungle Book – Schluss mit Gemütlichkeit

Mogli ist zurück! "The Jungle Book" – die Realverfilmung des Filmklassikers „Das Dschungelbuch“ – kommt in die Kinos im 100’5-Revier! Abgesehen von der Geschichte, ist aber nicht viel geblieben.

Wie schon im Original wächst Mogli unter Wölfen auf, trifft auf Kaa und Affenkönig King Louie, muss sich mit Shir Khan schlagen und wird dabei stets von Panther Baghira und Bär Balu begleitet.

Insgesamt ist der Film aber deutlich dunkler und düsterer als das Original, was nicht nur an der fantastischen Animationstechnik liegt. Der Dschungel wirkt längst nicht mehr so hell und bunt, wie noch 1967.

Die Macher von Fluch der Karibik haben auch bei „The Jungle Book“ ganze Arbeit geleistet – eine mitreißende Filmmusik, spannende Action, tolle Bilder und mit dem jungen Neel Sethi einen grandiosen Mogli.

The Jungle Book Filmplakat

 

Im Originalton werden die Tiere des Dschungels von Schauspielikonen wie Scarlett Johansson (Kaa), Bill Murray (Balu), Ben Kingsley (Baghira) oder Christopher Walken (King Louie) gesprochen. Absolutes Blockbuster-Potenzial!

Trailer "The Jungle Book":

Mehr zum Thema Programm