Grüne Welle in Mönchengladbach

Rote Ampeln. Sind die Feinde vieler Autofahrer im 100'5 Revier. Dauernd müssen wir abbremsen und wieder anfahren. Das ist natürlich auch nicht gerade sehr umweltschonend.

Viele von uns fordern deshalb eine sogenannte grüne Welle. In Mönchengladbach soll ab kommender Woche ein bundesweit einzigartiger Test starten. Wir haben mit Dirk Rütten von der Stadt Mönchengladbach gesprochen und ihn gefragt, wie dieses Projekt genau aussehen soll.
In der Stadt Mönchengladbach werden rund 250 Testfahrer gesucht. Diese sollen mithelfen, das der Verkehr in Zukunft dank einer grünen Welle besser rollt und das die Umwelt weniger belastet wird.
Wer daran interessiert ist, bei der Optimierung der Ampelsteuerungen zu helfen und die genannten Voraussetzungen an Fahrzeug und Smartphone erfüllt, meldet sich auf über die Website www.mg-verkehr.org oder per Mail an anmeldung@mg-verkehr.org an.
 
Hier könnt ihr das komplette Interview mit Dirk Rütten nachhören:

Mehr zum Thema Programm