Die Nikolausfahrt der Biker & Triker

Hohoho! Das wird die größte Nikolausparade im 100'5 Revier! Sei dabei, wenn hunderte Nikoläuse auf ihren geschmückten Motorrädern den wohl hübschesten Weihnachtskorso der Welt bilden. Am Sonntag, 1.12., von Gangelt bis Aachen auf Eis. Und für jeden Nikolaus gibt es eine Spende für den guten Zweck! 

Sei dabei als Nikolaus oder als Zuschauer. Wer auf seinem Zweirad teilnehmen will, kann sich hier vorab anmelden:

Zum Facebook-Event

Alles für den guten Zweck:

Am Tag gibt es gleich zwei Spendenaktionen der Biker und Triker Freunde ohne Grenzen Selfkant mit Rewe Gangelt und 100'5 DAS HITRADIO.! Am Sonntagmittag spendet Rewe Gangelt für jeden um 15 Uhr dort einfahrenden Nikolaus 5 Euro für die Tafel in Heinsberg, die am Abend auf dem Heinsberger Weihnachtsmarkt überreicht werden. Im Anschluss fährt der Korso nach Aachen zu Aachen auf Eis. Auch hier wird ab 17 Uhr gezählt. Für jeden Teilnehmer spendet 100'5 DAS HITRADIO. 5 Euro für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Aachen. Übrigens gibt es unterwegs Unmengen an Plätzchen, die die Nikoläuse an Kids verteilen.

Das ist die Route durchs 100'5 Revier, zum Zusehen oder Mitmachen:

Zählung am Rewe Gangelt Sittarder Strasse um 15 Uhr, von da Start 16 h über Stahe B 56 - Gillrath - Boscheln - Alsdorf Übacher Weg - Alsdorf Denkmal Platz -Bahnhofstraße dann Bundestrasse In Richtung Würselen. Hier Treffpunkt um 16:45 Uhr auf dem Parkplatz Rewe Aacherstrasse dann um 17 Uhr in Richtung Aachen Krefelder Straße 100,5 Arena. Hier Ankunft bei Aachen auf Eis um 17:15 Uhr und um 18:30 Uhr selbe Strecke zurück bis zum Weihnachtsmarkt Heinsberg. Dort 19:30 Uhr Ankunft. 

 

Mehr zum Thema Programm