Das 100'5-Revier für Kai!

Kai aus Puffendorf leidet unter Cerebral- und Tetraparese sowie einer Lennox Epilepsie. Der 24-jährige liebt das Fahrradfahren! Damit er dies weiter tun kann, sammeln die Biker & Triker Spenden für einen Umbau des Rads.  Dies findet am Sonntag, den 2.09., bei der Charityaktion "Gemeinsam für Kai" statt! Kommt vorbei!

Die Veranstaltung findet von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Reha-Mobilitätszentrums Sodermanns statt: Auf dem Taubenkamp 12 in 41849 Wassenberg. Vor Ort gibt es Live-Musik und eine Mitfahrzentrale der Biker & Triker.

Alle Einnahmen und Spenden werden dazu verwendet, dass Kai mobil bleibt. Der Umbau bzw. die Neuanschaffung eines Fahrrads kostet zwischen 5000 und 10.000 Euro. Darauf werden alle Spenden des Tages verwendet. 

Von 12 Uhr bis 17 Uhr findet die Mitfahrzentrale statt. Mitfahrzentrale heißt: Jede volle Stunde starten die Biker eine Rundfahrt von ca. 25 km und jeder, der als Beifahrer mitfahren möchte, hat dann die Gelegenheit dazu. Für die Teilnahme benötigt man eine schriftliche Genehmigung, diese könnt Ihr unter www.btfog.de ausdrucken. Außerdem wird die Firma ReWalk Systeme ein ReWalkRoboter-Exoskelett vorführen. Es ermöglicht, Menschen mit Rückenmarkverletzung durch motorisierte Hüften und Knie wieder aufrecht zu stehen, zu gehen und Treppen zu steigen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei und Spenden sind willkommen. Kommt vorbei! 

 

 

Mehr zum Thema Programm