Abschiedsbrief an Aubameyang

Pierre-Emerick Aubameyang stand seit 2013 beim BVB unter Vertrag, in 213 Einsätzen erzielte er 141 Tore. Was aber vor allem bleibt, sind seine vielen Skandale. So konnten ihn vier Trainer beim BVB nicht zähmen. Nun ist er in die Premiere League gewechselt, zum FC Arsenal London. 

Die Transfersumme liegt bei 63,75 Millionen Euro. Kein Schnäppchen für jemanden, der sehr gerne zu spät kommt. Den passenden Abschiedsbrief gibt's von Sportreporter Tim Gorgels.

Mehr zum Thema Programm