News

Königin Silvia von Schweden besucht das 100'5 Revier

Königin Silvia von Schweden ist heute in Mönchengladbach.

Sie beginnt ihren Besuch in NRW in Düsseldorf. Da soll sie Ministerpräsidentin Hannelore Kraft treffen. mehr...

Messerattacke in Herzogenrath wegen Zigarettenasche

In Herzogenrath ist gestern Nachmittag ein Streit um Zigaretten-Asche eskaliert.

Zwei Männer waren in einer Küche in der Mühlenbachsiedlung. Einer ließ wohl Asche auf den Boden fallen. Darüber war der andere so wütend, dass er ein Teppichmesser zückte. mehr...

Flüchtlinge beklagen Zustände in Unterkunft

Heute Vormittag haben Flüchtlinge in Stolberg gegen die Zustände in der Asylbewerberunterkunft Donnerbergkaserne protestiert.

Die Stadt habe sich die Beschwerden angehört und werde dem nachgehen, sagte ein Stadtsprecher im 100'5 Gespräch. mehr...

Lebensgefährlicher Angriff in Seniorenheim

Ein 79-jähriger Mann aus einem Seniorenheim in Eschweiler ist nach einem Übergriff auf einen Mitbewohner in einer Psychiatrie untergebracht worden.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen steht er unter Verdacht, auf einen schlafenden Mitbewohner eingeschlagen zu haben. mehr...

Aixtron vor Übernahme durch chinesische Investoren

Chinesische Investoren wollen den kriselnden Spezialmaschinenbauer Aixtron aus Herzogenrath kaufen.

Ein chinesischer Fonds hat dazu heute ein Angebot gemacht. Entlassungen würde es nicht geben, wenn die Aktionäre es annehmen, sagen die Investoren. mehr...

Angriff auf Türsteher in Würselen vor Gericht

Zwei Brüder stehen heute vor dem Aachener Landgericht, weil sie einen Türsteher angegriffen haben sollen.

Die beiden waren wegen einer Lapalie aus der Diskothek Berk's in Würselen rausgeflogen. Sie sollen deshalb den Türsteher mit einem Messer bedroht haben. Einer der beiden stach dann wohl tatsächlich zu. mehr...

Alemannia verliert ihr letztes Saison-Spiel gegen Lotte

Alemannia Aachen hat am letzten Spieltag der Regionalliga West beim Meister Sportfreunde Lotte mit 0:1 verloren.

Damit endete die Serie von 4 Siegen in Folge. mehr...

Feuerwehreinsatz in der Aachener City-Passage

Die Feuerwehr musste gestern Nachmittag zu einem Einsatz in der Aachener City-Passage ausrücken.

Mehrere Menschen hatten über Atemreizungen geklagt. Daraufhin wurde die Passage geräumt. Nach Angaben der Feuerwehr mussten zwei Personen ins Klinikum gebracht werden. Messungen der Luft ergaben aber keine gefährlichen Stoffe. Schon in der vergangenen Woche hatte es in der Nähe der City-Passage einen ähnlichen Feuerwehreinsatz gegeben. mehr...

Überfall auf Dürener Kino gescheitert

In Düren ist in der Nacht ein Überfall auf das Kino „Lumen“ gescheitert.

Kurz vor Mitternacht bedrohte ein unbekannter Täter eine Angestellte und forderte das Geld aus der Kasse. Die Frau erkannte aber, dass seine Pistole nicht echt war. Sie packte sie, wobei das Magazin herausfiel. Daraufhin flüchtete der etwa 25-jährige Täter ohne Beute. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Bis zu 1,6 Promille: Polizei in Aachen und Umgebung zieht mehrere Auto- und einen Fahrradfahrer aus dem Verkehr

Aufgrund eines teils erheblichen Alkohol- oder Drogenkonsums hat die Polizei in der Städteregion Aachen mehrere Fahrrad- und Autofahrer in der Nacht aus dem Verkehr gezogen.

Einem 19-jährigen Autofahrer konnte Cannabiskonsum nachgewiesen werden. Er war in der Nähe des Blausteinsees mit seinem Wagen unterwegs. Bei einem 30-jährigen Zeugen einer Auseinandersetzung auf der Petersstraße in Aachen ergab ein Alkoholtest 0,9 Promille. Der Zeuge war mit dem Auto vor Ort. Ein 25-Jähriger war mit seinem Auto und 0,8 Promille in der Aachener Innenstadt unterwegs. Und ein junger Fahrradfahrer wurde in Burtscheid angehalten. Ein Alkholtest ergab hier 1,6 Promille. Alle vier mehr...