News

Reaktor in Belgien wieder abgeschaltet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll der umstrittene belgische Atomreaktor Tihange 2 wieder hochgefahren werden.

Der Reaktor war am Donnerstag abgeschaltet worden, nach Angaben des Betreibers, weil Wartungsarbeiten an einer Pumpe nötig gewesen seien. Eine Gefahr bestehe aber nicht. mehr...

Fußball kombiniert mit Hilfe für Blutkrebs-Patienten

Auf dem Schulhof der Willi-Fährmann-Schule Eschweiler spielen Schüler heute ein Fußballturnier - das Schools Out Soccer Turnier.

Dabei geht es nicht nur um den Sport, sondern auch um Hilfe für Blutkrebserkrankte. Ab 12 Uhr können sich Menschen ab 17 Jahren auf dem Schulhof als mögliche Stammzellenspender typisieren lassen. mehr...

Zeugen von Rangelei in Drogerie gesucht

Nach einer Rangelei im Drogeriemarkt im Aachener Hauptbahnhof sucht die Bundespolizei noch Zeugen des Vorfalls.

Am 24.06. hatten Mitarbeiter und Zeugen versucht, einen mutmaßlichen Ladendieb festzuhalten. mehr...

Flaschenwurf auf Streifenwagen

Unbekannte haben gestern Abend in Aachen eine Flasche auf einen Polizeiwagen geworfen.

Beim Abbiegen von der Peliserkerstraße in die Aretzstraße schlug die Flasche ins Autodach ein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. mehr...

Nach Messerattacke Fahndung mit Phantombild

Die Polizei Mönchengladbach sucht jetzt mit einem Phantombild nach einem Unbekannten.

Er hatte in der Nacht zu gestern auf der Ludwigstraße in Mönchengladbach mit einem Messer auf einen 54 Jährigen eingestochen. Der Unbekannte flüchtete anschließend über die Waldhausener Straße in Richtung Alter Markt. Der Verletzte liegt noch auf der Intensivstation. mehr...

Bahnschalter in Eupen schließen früher

Ab heute schließen die Schalter am Eupener Bahnhof früher.

Um 14:20 am Nachmittag macht die besetzte Kasse dicht. Laut Eisenbahngesellschaft SNCB lohnt der Betrieb sich nicht mehr. mehr...

Freie Fahrt an der Roermonder Straße

In Aachen wird heute eine Endlos-Baustelle endlich fertig gestellt.

Die Bauarbeiten an der Eisenbahnbrücke Roermonder Straße in Laurensberg sollen heute mittag beendet werden. Wegen der abschließenden Arbeiten an der Fahrbahn und den Gehwegen war die Straße die ganze Woche voll gesperrt. Die Baumaßnahme sollte schon im vorigen Jahr abgeschlossen sein. mehr...

Entspannte Lage auf dem Arbeitsmarkt im 100'5 Revier

Der positive Trend am Arbeitsmarkt in Deutschland spiegelt sich auch in den Zahlen der Arbeitsagentur Aachen-Düren wieder. Es gab im Juni knapp 800 Arbeitslose weniger im 100'5-Revier als noch im Mai.

Und: die Zuwanderung durch Flüchtlinge sorgt bisher nicht für Probleme auf dem Arbeitsmarkt in der Region. mehr...

Unbekannte überfallen Lastwagenfahrer

Zwei Männer haben heute Morgen gegen Viertel nach fünf versucht, einen Lastwagenfahrer in Herzogenrath auszurauben.

Der Fahrer war gerade dabei, seinen LKW an der Laderampe eines Discounters auf der Straße "Am Zollhaus" auszuladen, als die beiden auftauchten und ihn mit Pistolen bedrohten. mehr...

Senior aus Mönchengladbach 57 Jahre ohne Führerschein im Straßenverkehr unterwegs

Als die Gladbacher Polizei am vergangenen Montag zu einem kleineren Unfall nach Odenkirchen gerufen wurde, dachten die Beamten wohl noch, dass ein Routineeinsatz auf sie wartete. Ein 84-Jähriger aus Odenkirchen hatte beim Rangieren in einer Parklücke ein anderes Auto beschädigt. Dann wurde es aber kurios.

Der Mann hatte nicht nur keinen Führerschein, sondern war ganze 57 Jahre ohne Lappen im Straßenverkehr unterwegs. Der Führerschein war ihm nämlich 1959 entzogen worden. mehr...