News

13-jähriger Wassenberger von Auto angefahren

Bei einem Unfall in Wassenberg ist gestern Mittag ein 13-jähriger schwer verletzt worden.

Der Junge war über den Heesweg gelaufen. mehr...

Aachener stirbt bei Busunfall

Bei einem Unfall auf der Horbacher Straße in Aachen kurz vor der niederländischen Grenze ist gestern Abend ein Mann gestorben.

Der 48-jährige Aachener wurde gegen 23 Uhr von einem Bus eines niederländischen Verkehrsbetriebes angefahren. mehr...

Voltegier-Wochenende beim Aachener CHIO

Beim CHIO in Aachen zeigen an diesem Wochenende die Voltigierer ihr akrobatisches Können auf dem Pferderücken. Heute sind Damen, Herren und die Gruppen noch mit der Kür beim Preis der Sparkasse dran.

In der Gesamtwertung nach dem ersten Turniertag gestern waren überall deutsche Athleten auf Platz 1. mehr...

Alemannia gewinnt Testspiel gegen Wegberg-Beeck

Die Alemannia hat ein Testspiel gegen den FC Wegberg-Beeck gestern Abend knapp mit 3 zu 2 gewonnen.

Nach 8 Minuten hatten die Wegberger Zuhause allerdings mit 2 zu 0 geführt und die Aachener mussten aufholen. mehr...

Tödlicher Unfall aufgrund von Wahnvorstellungen

Die Hintergründe eines tödlichen Unfalls in Würselen Ende Juni sind wohl geklärt.

Eine 26-jährige Frau war gestorben, nachdem ein Autofahrer in den Gegenverkehr gerast und mit ihrem Wagen zusammengestoßen war. Wie die Staatsanwaltschaft jetzt mitteilt, litt der Unfallverursacher dabei wohl unter akuten Wahnvorstellungen und ist vermutlich schuldunfähig. mehr...

Weitere Verdächtige nach Banküberfällen festgenommen

Jahre nach mehreren spektakulären Banküberfällen in Aachen hat die Polizei in Amsterdam eine weitere mutmaßliche Täterin festgenommen.

Laut Landeskriminalamt NRW wurde die DNA der Niederländerin bei einem der Überfälle sichergestellt. Die 29-Jährige soll die Bank zusammen mit zwei männlichen Komplizen überfallen haben mehr...

Sperrung von Teil der Eupener Straße am Wochenende

Ein Teil der Eupener Straße in Aachen ist ab heute Abend bis Montagmorgen wegen Asphaltarbeiten gesperrt.

Ab 18 Uhr ist die Ausfallstraße nach Belgien zwischen Jahnplatz und dem Ortsausgang gesperrt. Gearbeitet wird in einem ersten Abschnitt zwischen der Einmündung zur Straße „Diepenbenden“ und der Einmündung zum Grindelweg.

mehr...

Großbrand in Lagerhalle

Ein Großbrand in Eschweiler-Nothberg hat die Feuerwehr auch heute noch den ganzen Tag beschäftigt.

Der Brand brach gestern am späten Abend in einer Lagerhalle mit angebautem Geschäftshaus aus und breitete sich auch auf das Geschäftshaus komplett aus.

mehr...

Ein Toter bei Explosion in Gartenlaube

Bei einer Explosion in einem Gartenhaus auf der Hanbrucher Straße in Aachen ist ein Mann so schwer verletzt worden, dass er später starb.

Gestern am späten Abend explodierte eine Gasflasche in der Kleingartenanlage. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem verstorbenen Mann höchstwahrscheinlich um einen 65-jährigen Aachener. mehr...

Bethlehem Gesundheitszentrum nimmt Stellung zu Kritik

Das Bethlehem Gesundheitszentrum Stolberg will die Bedenken von Gegnern der Kooperation mit dem St. Antonius Hospital Eschweiler ausräumen.

Die beiden Krankenhäuser wollen Kompetenzen bündeln, die Geburtsklinik soll nach Stolberg verlagert werden. Dagegen hat sich in den letzten Tagen Kritik geregt. mehr...