News

Tankstellenüberfall mit Bohrmaschine

In Geilenkirchen ist in der Nacht eine Tankstelle überfallen worden.

Nach ersten Angaben der Polizei hatte ein Mann um viertel nach eins mit einer Bohrmaschine die Tankstelle betreten und Geld gefordert. Nach dem Täter wird gefahndet. Schon am Samstagmorgen hatte es in Geilenkirchen einen weiteren Raubüberfall gegeben. Ein Unbekannter drohte in einer Bäckerei an der Herzog-Wilhelm-Straße mit einer Pistole und erbeutete Geld. mehr...

Mit Auto der Mutter gegen Mauer gefahren

Ein vermeintlicher Autodiebstahl in Kreuzau hat sich in der Nacht zu Sonntag schnell aufgeklärt.

Wie die hinzugerufene Polizei herausfand, hatte sich offensichtlich der 18-jährige Sohn der Wagenbesitzerin den Schlüssel genommen und war mit dem Auto weggefahren. Das wird wohl noch ein Nachspiel für ihn haben. Der 18-Jährige hat keinen Führerschein und der Wagen wurde später mit einem Unfallschaden in Kreuzau – Winden gefunden. Den Jugendlichen fand die Polizei in Düren. Er gab zu, das Auto gegen ein Mäuerchen gefahren zu haben und dann geflüchtet zu sein.

mehr...

Polizei nimmt Aktivisten in Gewahrsam und löst Sitzaktion auf

Bei Protestaktionen rund um den Tagebau Garzweiler hat die Polizei gestern insgesamt 23 Menschen in Gewahrsam genommen.

Sie hatten das Tagebaugelände betreten. Gegen sie wird deshalb wegen Verdachts auf Hausfriedensbruch ermittelt. Teilnehmer des Klimacamps in Erkelenz hatten gestern mehrere Demos und Protestaktionen gegen den Braunkohleabbau veranstaltet. Die Aktionen seien weitestgehend friedlich verlaufen, sagt die Polizei. Es gab noch eine Sitzaktion der Braunkohlegegner auf der Landstraße, dabei wurden mehrere Sitzende weggetragen. mehr...

Fußball im 100'5 Revier: Heimsiege für Alemannia und Borussia

Die Alemannia hat im dritten Anlauf den ersten Heimsieg der Saison geschafft.

Mit 3:2 setzten sich die Schwarz-Gelben gegen den Aufsteiger Bonner SC durch. Zum Ende wurde es nochmal spannend, trotz 2:0 Führung kassierten die Aachener noch den Ausgleich. Schließlich war es Stürmer Daniel Hammel, der sehenswert per Hacke zum 3:2 Endstand traf. Sein Sturmkollege Philipp Gödde hatte zuvor schon zweimal getroffen. Damit nimmt die Alemannia den dritten Tabellenplatz in der Regionalliga West ein.

Für die AS Eupen gab es in der ersten belgischen Division an diesem Wochenende leider keinen Sieg - in Charleroi unterlagen die Eupener mit 2:3.

Nach dem mehr...

Polizei nimmt Braunkohlegegner in Gewahrsam

Die Polizei hat heute am frühen Morgen bei Erkelenz 21 Personen in Gewahrsam genommen.

Wie sie eben mitteilt, waren Braunkohlegegner in kleineren Gruppen in den Tagebau Garzweiler eingedrungen. Drei Aktivisten hätten sich an Förderbändern angekettet, die aber nicht in Betrieb waren. Die Polizei löste die Ketten. Zu gewalttätigen Aktionen sei es nicht gekommen. In Erkelenz läuft noch bis Montag ein Klimacamp. Die Teilnehmer hatten in diesem Rahmen auch Protestaktionen gegen den Braunkohleabbau angekündigt. mehr...

Badeunfall endet tödlich

Am Dürener Badesee hat es gestern Nachmittag einen tödlichen Badeunfall gegeben.

Wie die Polizei mitteilt, hatten seine Bekannten einen 47-Jährigen aus Düren beim Badeausflug aus den Augen verloren. Nach kurzer Suche wurde der Mann leblos im Wasser gefunden. Er konnte wiederbelebt werden, starb aber wenig später im Krankenhaus. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, untersucht die Polizei noch. mehr...

Bankräuber im Malerkittel gesucht

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat heute am Vormittag eine Sparkassenfiliale in Mönchengladbach überfallen.

Er flüchtete danach mit Bargeld in einer schwarzen Tragetasche. Laut Polizei hatte vor der Filiale in der Eickener Straße der Fahrer eines schwarzen VW Golf mit belgischem Kennzeichen auf ihn gewartet. mehr...

Mönchengladbach passt Bewohnerparkzone an

Die Stadt Mönchengladbach bennent das Bewohnerparkgebiet „Gründerzeitviertel-West“ in „MG-C“ um.

Sie will die Beschilderung in den nächsten zwei Wochen anpassen, um die Ausschilderung der Bewohnerparkgebiete zu vereinheitlichen. Laut Ordnungsamt sind die Bewohnerparkausweise mit der Aufschrift „Gründerzeitviertel-West“ aber weiterhin gültig und müssen nicht umgetauscht werden. mehr...

Aufteilung von Flüchtlingen wird auch im 100'5 Revier angepasst

In NRW werden in Zukunft weniger Unterkünfte für Flüchtlinge gebraucht.

Wegen der sinkenden Flüchtlingszahlen sollen rund 12.000 Plätze abgebaut werden, zum Beispiel durch die Auflösung noch bestehender Notunterkünfte. Landesweit sollen dann noch insgesamt 50.000 Plätze zur Verfügung stehen. mehr...

Unbekannte stapeln Pflastersteine auf Gangelter Straße

Die Polizei Heinsberg sucht nach Unbekannten, die in Gangelt Pflastersteine auf der Straße Broichhoven gestapelt haben.

Gestern am frühen morgen um 3:50 Uhr bemerkte ein Radfahrer die Steine auf der Straße und verhinderte Schlimmeres: Er rief die Polizei und wartete vor Ort um vorbeikommende Autos rechtzeitig zu warnen. Jetzt läuft eine Anzeige gegen Unbekannt. mehr...