News

Mordfall Nicky Verstappen: Angeklagter beteuert Unschuld

Im Prozess um den Tod von Nicky Verstappen hat der angeklagte Jos B. seine Unschuld beteuert.

Der Prozess hat heute in Maastricht begonnen. Der 11-jährige Nicky Verstappen war vor mehr als 20 Jahren getötet worden. Lange gab es keine Spur von einem Täter. Nach einem Massen-Gen-Test im Frühjahr kam man Jos B. auf die Spur. Im Sommer wurde der Mann in Spanien verhaftet. mehr...

Tag der ersten Hilfe in Heinsberg - für Kinder gibt es einen Pflasterpass

Auch Kinder können Erste Hilfe lernen.

Und als Ansporn gibt es in Heinsberg dafür jetzt den Pflasterpass in Bronze, Silber und Gold. Sozusagen das Seepferdchen der ersten Hilfe für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Über den Pflasterpass und andere Erste-Hilfe-Themen könnt ihr euch heute in Heinsberg informieren. Bis 17 Uhr ist die Veranstaltung auf dem Heinsberger Marktplatz. mehr...

Raubüberfall aus Aachen ist Thema im Fernsehen

Bei der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY gibt es heute Abend einen Fall aus Aachen.

Es geht um einen Raubüberfall. Anfang Februar hatten unbekannte Täter einen Juwelier vor seiner Haustür in der Lohmühlenstraße überfallen und dessen wertvolle Uhr geklaut, die fast 120.000 Euro wert ist. Aktenzeichen XY läuft ab 20:15 Uhr im ZDF.

100'5 Reporter Marius Olion hat vorab mit Rudi Cerne, dem Moderator von Aktenzeichen xy, gesprochen. mehr...

Baustellen-Update in Würselen

In Würselen müssen mehrere Baustellen verlängert werden.

Einmal in der Eschweiler Straße, in der Gartenstraße außerdem und in der Straße Eifelblick. Da werden Kabel und Rohre verlegt. Außerdem dauert der Umbau des Lindenplatzes und des Fußgängerüberwegs Poststraße noch etwas länger, beides bis Ende Januar. Etwas schneller geht es im Bereich der Aachener Straße, da bleibt die Fahrbahn wegen Problemen mit Versorgungsleitungen noch bis nächste Woche Donnerstag verengt. mehr...

Kevin Kratz aus Eschweiler holt Meistertitel in den USA

Kevin Kratz aus Eschweiler hat mit dem Atlanta United FC die Major League Soccer gewonnen.

Das ist die erste Fußball-Liga in den USA. Kratz und sein Teamkollege Julian Gressel sind die ersten Deutschen, die den Titel in den USA gewinnen konnten. Seine ersten Schritte im Profifußball hat Kevin Kratz bei Alemannia Aachen gemacht - von 2009 bis 2012 spielte er am Tivoli.

Kevin Kratz im 100'5 Interview mehr...

Ab Januar gibt's neue Regeln bei der Müllabholung

Ab dem kommenden Jahr gibt es in Aachen Änderungen beim Thema Müll.

Der Aachener Stadtbetrieb passt verschiedene Paragraphen der Abfallwirtschaftssatzung zum Schutz seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Überfüllte und wiederholt falsch befüllte Mülleimer werden in Zukunft nicht mehr geleert. Außerdem wird es strengere Kontrollen bei der Sperrgutabfuhr geben. Damit sollen die Krankheitsausfälle reduziert werden. Ein Drittel aller Krankheitsausfälle resultiert nämlich laut Stadtbetrieb aus dem Ziehen und Schieben von großen und schweren Abfallsammelbehältern, dem Tragen von schweren Lasten, aber auch Stolpern und Stürzen auf nicht trittsicheren mehr...

In der Aachener Innenstadt: Sicherheitsdienst wird rund um Bushof eingesetzt

Der Bereich rund um den Bushof in Aachen soll ein Stück sicherer werden - zumindest gefühlt.

ASEAG, APAG und Unternehmen im EBV-Carré nebenan haben in Absprache mit der Stadt Aachen einen Sicherheitsdienst engagiert. Dessen Mitarbeiter werden ab sofort Tag und Nacht vor Ort sein. Sie sind auch für Leute da, die sich innen im Bushof oder in den Parkhäusern Couvenstraße bzw. EBV-Carré belästigt fühlen. mehr...

Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Die Fliegerbombe in der Innenstadt von Mönchengladbach ist entschärft.

Alles sei nach Plan gelaufen, sagte ein Stadtsprecher am späten Abend. Insgesamt mussten 12 500 Menschen evakuiert werden, betroffen war auch der Gladbacher Hauptbahnhof. mehr...

Bombenentschärfung: Evakuierung läuft, über 12.000 Anwohner betroffen, auch Bahnverkehr gestört

In der Mönchengladbacher Innenstadt soll um 20 Uhr eine Weltkriegsbombe entschärft werden.

Die war am Freitag auf einem Baugrundstück gefunden worden. Seit 15 Uhr wird der Bereich im Umkreis des Fundorts evakuiert. Im Radius von 300 Metern müssen alle Menschen ihre Häuser verlassen, im Radius von 500 Metern dürfen sich keine Personen mehr auf der Straße aufhalten. Betroffen sind mehr als 12.000 Anwohner. Ab circa 17:30 Uhr wird die Entschärfung auch den Bahnverkehr beeinträchtigen. Teilausfälle gibt’s bei den Linien RE 8 und RB 27 zwischen Rheydt Hbf und Mönchengladbach Hbf. Die Züge der Linie RE 42 fallen zwischen Viersen und Mönchengladbach Hbf aus. Die Züge mehr...

Polizei sucht mit Videos nach mutmaßlichem Brandstifter

Nach den Bränden am Gymnasium in Schleiden sucht die Polizei jetzt mit Videos nach dem mutmaßlichen Brandstifter.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des Tatverdächtigen führen, hat die Staatsanwaltschaft Aachen eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt. Und die Versicherung weitere 3.000 Euro. Die Videos findet ihr hier . mehr...