News

Samstag öffnet Öcher Oster-Bend 2019 - Tausende Besucher erwartet

Auf der größten Kirmes in Aachen gibt es in diesem Jahr natürlich wieder die typischen Fahrgeschäfte - aber auch ein paar neue Highlights.

The Tower - Event Center gibt es zum Beispiel nur zweimal auf der ganzen Welt - und einer davon steht bei uns in Aachen. Das Hochhaus erinnert ein bisschen an den Indemann im Kreis Düren, nur in ein bisschen kleiner. Oben könnt ihr gemütlich Cocktails trinken oder sogar mit einem Segways über einen Parcour fahren.

Und neben den Fahrgeschäften gibt es auch noch einige Aktionstage, die zu einem Besuch auf dem Öcher Bend einladen:

Dienstag: Studententag (gegen Vorlage eines Studentenausweis) - ermäßigte mehr...

Nach fast 30 Jahren Knast gerade erst freigelassen: Ex-Häftling aus JVA Aachen soll wieder getötet haben

Ein Mann, der in Aachen fast 30 Jahre wegen Mordes im Gefängnis gesessen hat, soll wieder einen Menschen getötet haben - und das nur wenige Monate, nachdem er auf Bewährung freigekommen ist.

Der Mann hatte Anfang der 1990er Jahre in Aachen eine Spaziergängerin ertränkt. Letzten Oktober wurde er aus der Aachener JVA entlassen. Heute hat die Polizei bestätigt, dass der Mann in Schwerte festgenommen worden ist. Er soll dort eine Rentnerin erwürgt haben. mehr...

Junge Autofahrerin überschlägt sich bei Unfall auf der A46 bei Heinsberg

Glück im Unglück hat gestern am frühen Abend eine Autofahrerin gehabt, als sie auf der A46 zwischen Dremmen und Heinsberg einen Unfall hatte.

Ihr Wagen hat sich dabei überschlagen. Die junge Frau hat sich trotzdem nur leicht verletzt. Für die Bergungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme ist die Autobahn in Fahrtrichtung Heinsberg zeiweise komplett gesperrt worden. Deshalb standen viele Autofahrer gestern Abend auf der A46 im Stau. mehr...

Banküberfall in Eschweiler: Polizei verhaftet Verdächtigen

Nach dem Bankraub am Dienstag in Eschweiler hat die Polizei einen Verdächtigen verhaftet.

Ein Zeuge hatte den entscheidenden Tipp auf den in Eschweiler lebenden Mann gegeben. In seiner Wohnung fand die Polizei die Tatwaffe, Teile der Beute und die Kleidung, die der Täter getragen hatte. mehr...

Serie gescheiterter Automaten-Sprengungen im 100'5 Revier

Vorige Woche in Herzogenrath, diese Woche schon in Simmerath - in der vergangenen Nacht dann auch in Übach-Palenberg. Wieder haben bislang unbekannte Täter vergeblich versucht, einen Geldautomaten zu sprengen.

In allen drei Fällen richteten die Täter großen Sachschaden an, kamen aber nicht an das Geld in dem Automaten heran. mehr...

Banküberfall in Eschweiler - Täter flüchtig

Ein maskierter und bewaffneter Mann hat gestern Nachmittag eine Bankfiliale in Eschweiler an der Wardenslinde überfallen.

Mit vorgehaltener Schusswaffe bedrohte der Mann die Angestellten und forderte Bargeld. Danach floh er. Verletzt wurde zum Glück niemand und da es noch keine Spur von dem Täter gibt, sucht die Polizei jetzt nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Hinweise bitte an die Kripo in Aachen unter 0241 - 9577 - 31501, außerhalb der Bürozeiten 0241 - 9577 - 34210. mehr...

Keine Untersuchungshaft für mutmaßlichen Sexualstraftäter: Rentner aus dem Kreis Viersen soll 13-Jährige über Monate missbraucht haben

Nachdem heute bekannt geworden ist, dass auf einem Campingplatz im Kreis Viersen ein Rentner wohl mindestens ein Jahr lang ein Kind missbraucht haben soll, ist der Mann wieder auf freiem Fuß.

Das hat ein Haftrichter entschieden. Die Polizei Viersen spricht davon, dass es nicht ausreichend Haftgründe gegen den Mann gebe. Anders gesagt: Die Beweise gegen ihn reichen nicht aus, um ihn in Haft zu behalten. Der Dauer-Camper soll eine 13-Jährige auf dem Campingplatz in Niederkrüchten über Monate sexuell missbraucht haben. mehr...

Feuerwehr rettet Neunjährigen aus einer Waschmaschine

In Stolberg ist am Wochenende ein neunjähriger Junge in eine Waschmaschine geklettert und ohne Hilfe nicht mehr rausgekommen.

Die Feuerwehr musste den Jungen aus der Waschmaschine befreien. Was war passiert: Die Maschine stand für den Sperrmüll auf einem Bürgersteig und Kinder haben dann an und in ihr gespielt. Dabei hat der Junge sich wohl in der Trommel verkeilt. Ende gut, alles gut: Nach etwa einer halben Stunde haben die Stolberger Feuerwehrleute den Neunjährigen befreit. mehr...

Nach Brand an Notre Dame: Auch Aachener Dom potenziell gefährdet

Nach dem großen Brand an der Kathedrale Notre Dame in Paris haben wir uns am Tag danach gefragt: Wie sicher sind eigentlich die großen Kirchen im 100'5 Revier - vor allem der Aachener Dom.

Dombaumeister Helmut Maintz ist dort zuständig - auch für die Sicherheit des Gebäudes Aachener Dom. Er hat im 100'5 Interview gesagt, dass das Brandrisiko am Aachener Dom durchaus hoch sei, weil unser Dom genauso wie Notre Dame einen Dachstuhl aus Holz hat. In Aachen gebe es aber automatische Sprinkleranlagen, die regelmäßig gewartet werden und im Notfall sofort löschen können. Außerdem gibt es weitere Sicherheitsmaßnahmen rund um den Aachener Dom: Bei Bauarbeiten wird der mehr...

Geht in dieser Woche los: Teil der Roermonder Straße in Aachen wird zur Baustelle

In Aachen wirft eine neue Baustelle mit großen Behinderungen ihre Schatten voraus.

Von morgen an wird die Roermonder Straße aus Laurensberg kommend gesperrt - und zwar zwischen kleiner Turmstraße und Ponttor. Bis Ende Oktober wird dort ein Kanal saniert. mehr...