Wirtschaft

Aktuelle Meldungen zum Thema Wirtschaft & Entwicklung bzw. Veränderung von Unternehmen im 100'5-Revier.

Arbeitslosenzahl im Januar gestiegen

Es gab im Januar zum Anfang des Jahres etwas mehr Menschen ohne Job bei uns.

Das ist üblich für die Saison, so die Arbeitsagentur. Die Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Aachen-Düren liegt momentan bei 7,0 Prozent. Das sind aber weniger Arbeitslose als vor einem Jahr. Ganz ähnlich ist der Trend auch bundesweit. Hier liegt die Quote bei 5,8 Prozent. mehr...

Streiks in der Metall- und Elektroindustrie gehen weiter

Die IG Metall macht heute weiter mit Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen – auch im 100'5 Revier.

Es soll gestreikt werden bei der Firma Ecoclean in Monschau. In ganz NRW wollen heute 30 Betriebe mitmachen. mehr...

Zentec zahlt wieder Löhne

Der Autozulieferer Zentec zahlt wieder die Löhne an seine Angestellten. Darauf haben sich die IG Metall und die Firma aus Geilenkirchen-Niederheid geeinigt.

Im letzten Jahr wurden Löhne nicht gezahlt, daraufhin haben sich die Mitarbeiter beschwert und auch uns gewandt. Auf 100‘5-Anfrage bestätigte IG Metall jetzt, dass die ersten Gehälter nachträglich überwiesen wurden. mehr...

Restaurants auf ehemaligem POCO-Gelände

Ein Teil des ehemaligen POCO-Geländes an der Gut-Dämme-Straße in Aachen ist verkauft worden.

Vorher hat die 7280 m² große Fläche der Landmarken AG gehört. Die Käufer sind zwei Unternehmen aus der Systemgastronomie. Sie haben auch bereits bei der Stadt Aachen Bauanträge für ein italienisches Restaurant und ein Steakhouse eingereicht.

mehr...

Heinsberger Krankenhaus soll expandieren

Im Zentrum vom Heinsberg steht eine größere Baumaßnahme an.

Am Krankenhaus der Stadt soll ein Logistikzentrum entstehen, auf fast 1500 Quadratmetern. Der Grund: Der medizinische Teil des Hauses sei in den vergangenen Jahren immer mehr gewachsen, da müsse auch das Drumherum mithalten, sagt Bürgermeister Wolfgang Dieder zu den Plänen. Gebaut werden soll in Heinsberg ab dem Herbst 2018. mehr...

Produktion bei Schmetz in Herzogenrath soll dichtmachen

In Herzogenrath werden bei der Firma Schmetz spezielle Nähnadeln hergestellt – allerdings wohl nicht mehr lange.

Wie die Aachener Zeitung berichtet, soll die Produktion mit 70 Mitarbeitern im Laufe des Jahres aufgegeben werden. Aber: Die Schmetz-Verwaltung in Herzogenrath und das Entwicklungszentrum des Unternehmens in Stolberg betrifft das demnach nicht. mehr...

Kfz-Betriebe werden gebrauchte Diesel nicht los

Der Dieselskandal macht auch den Kfz-Betrieben in der Städteregion Aachen zu schaffen.

Vor allem der Handel mit Gebrauchtwagen leidet, denn kaum jemand möchte noch alte Diesel kaufen, wie StädteRegionsrat Etschenberg beim Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft sagte. Auch für dieses Jahr erwarten die Händler darum eher schlechtere Geschäfte. Bei den Servicearbeiten in den Werkstätten sehe es aber besser aus, sagte Kreishandwerksmeister Herbert May. Die meisten anderen Handwerker hier sind zufrieden: drei von vier Betrieben sind optimistisch ins neue Jahr gegangen. Die Kammer erwartet, dass es zwei Prozent mehr Aufträge geben wird. mehr...

Weitere Warnstreiks der IG Metall im 100'5 Revier

Auch heute laufen wieder Warnstreiks der IG Metall im 100'5 Revier.

Ab 10 Uhr ist Talbot in Aachen betroffen, um halb 2 Saurer-Schlafhorst in Übach-Palenberg. Und in Stolberg ist um 3 Uhr eine Kundgebung auf dem Willy-Brandt-Platz geplant. Das sind dann aber vorerst auch die letzten Warnstreiks. Weitere soll es frühestens nach der nächsten Tarifverhandlung geben. Die ist nächste Woche Donnerstag. mehr...

Hunderte Metaller im Warnstreik

Die Warnstreiks der IG Metall haben heute auch das 100'5-Revier erreicht.

Aktionen gab es in Düren, Monschau und Wegberg. In Aachen machten nach Angaben der Gewerkschaft knapp 200 Metaller mit. Auch für morgen sind in unserer Region Warnstreiks angekündigt. Wo genau sie stattfinden, wird ab 5 Uhr Früh bekannt gegeben. mehr...

Warnstreiks der IG Metall im 100'5 Revier

Die IG Metall ist gestern mit Warnstreiks ins neue Arbeitsjahr gestartet. Ab heute ist auch das 100'5-Revier betroffen.

Gestreikt wird bei Philips in Aachen, außerdem bei der Firma Ecoclean in Monschau. Auch in Wegberg bei Siemens ist eine Kundgebung geplant. Die Streiks in unserer Region sollen morgen weitergehen. Wo - das will die IG Metall kurzfristig sagen, genauso wie heute. mehr...