Brand in Mehrfamilienhaus

In Broichweiden hat es gestern Abend in einem Mehrfamilienhaus gebrannt.

Das Feuer war im Dachgeschoss des Hauses ausgebrochen, hat sich dann aber schnell auf die Wohnungen darunter ausgebreitet. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen vor Ort und konnte den Brand nach etwa 2 Stunden unter Kontrolle bringen. Über Verletzte ist bis jetzt noch nichts bekannt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze