Badeunfall im Aquana in Würselen

Symbolbild

Im Würselener Aquana hat am Dienstag ein achtjähriger Junge einen Badeunfall gehabt. Passiert ist der laut der Stadt Würselen im Bereich des Wellenbades.

Die Bademeister haben den Jungen sofort aus dem Wasser geholt. Schon am Beckenrand hat er selbstständig geatmet, ist dann zur Sicherheit aber doch ins Krankenhaus gefahren worden. Die KriPo geht bisher von einem Unfall aus.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze