Protestcamp von Kohlegegnern endgültig genehmigt

Das Ende-Gelände-Protestcamp gegen den Braunkohleabbau im Rheinischen Revier am langen Fronleichnams-Wochenende darf in Viersen aufgebaut werden.

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat eine Beschwerde der Aachener Polizei dagegen abgelehnt. Damit kann das Camp wie von den Braunkohlegegnern geplant am kommenden Wochenende stattfinden.

Mehr zum Thema Termine & Veranstaltungen