Vermischtes

Weitere Meldungen rund um's 100'5-Revier.

Klinikum informiert über Umbaupläne

Die Aachener können sich am Abend über die geplante Erweiterung des Klinikums informieren.

Gebaut werden unter anderem ein neuer OP-Trakt und ein Parkhaus. Um sechs Uhr heute abend beginnt die Infoveranstaltung im Hörsaal drei der Uniklinik. Die Pläne hängen auch in der Uniklinik selbst aus und können auf den Internetseiten der Stadt Aachen aufgerufen werden. mehr...

Gewitter, Starkregen und Hagel hinterlassen Spuren

Unwetter haben letzte Nacht auch das 100'5 Revier getroffen - vor allem den Kreis Heinsberg - besonders groß waren die Auswirkungen in Übach-Palenberg und Geilenkirchen.

Auch Erkelenz, Heinsberg und Hückelhoven waren betroffen. Die Feuerwehr hatte im Kreis Heinsberg fast 270 Einsätze wegen umgestürzter Bäume, abgedeckter Dächer und vollgelaufener Keller. mehr...

Digitalfunk sorgt für bessere grenzüberschreitende Polizeiarbeit

Die Polizei im 100'5-Revier kann jetzt besser grenzüberschreitend arbeiten.

Denn der digitale Polizeifunk macht dank einer neuen Technik nicht mehr an der Grenze halt, teilte das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste mit. mehr...

Kreis Heinsberg will mehr Touristen anlocken

Der Kreis Heinsberg will als Tourismusregion bekannter werden und mehr Gäste anziehen. Dazu gibt es jetzt ein neues Tourismuskonzept.

Der Tourismus im Kreis hat sich in den letzten Jahren zwar schon positiv entwickelt, aber das soll noch ausgebaut werden. mehr...

50 Kinder und Jugendliche aus der DG für CHIO-Eröffnungsfeier gesucht

50 Kinder und Jugendliche aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens sollen bei der offiziellen Eröffnungsfeier des CHIO in Aachen mitmachen.

Dafür werden Teilnehmer im Alter von 10 bis 14 Jahren gesucht, die Lust haben, sich im Rahmen der World Childhood Foundation für Kinderrechte einzusetzen und auch einen kleinen Mittsommertanz während der Feier aufzuführen. mehr...

Mann kommt beim Schlafwandeln ums Leben

Im belgischen Maaseik ist ein Mann beim Schlafwandeln ums Leben gekommen. Der 35-jährige kletterte im Schlaf aus dem Bett, ging zu einem Fenster im ersten Stock und fiel hinaus.

Beim Sturz auf einen Bürgersteig wurde er so schwer verletzt, dass ihm auch ein Notarzt nicht mehr helfen konnte. mehr...

Löwennachwuchs im GaiaZoo

Im GaiaZoo in Kerkrade sind drei Löwenbabys zur Welt gekommen. Es ist der erste Nachwuchs von Löwin Kianga.

Bis die Jungen draußen zu sehen sind, kann es noch dauern. Aber: Auf der Internetseite des GaiaZoos gibt es eine Webcam mit Live-Bildern der Löwen-Babys. Dort können Fans die ersten Schritte der Jungtiere live miterleben. mehr...

Sturz auf der Baustelle – Finger abgetrennt

Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Kelmis hat sich ein Arbeiter schwer verletzt.

Er fiel mit einer Glasflasche in der Hand von der unteren Stufe einer Leiter. mehr...

Stadt Aachen kritisiert den Bau der geplanten "Zeelink"-Pipeline

Die Stadt Aachen kritisiert die vorgesehenen Trassenverläufe für die geplante Pipeline "Zeelink".

Wie die Stadt sagt werden gravierende Eingriffe in Natur und Landschaft befürchtet. mehr...

Mitarbeiter des Ordnungsamtes verletzt

In Aachen ist wieder ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes angegriffen worden.

So etwas sei in den letzten Wochen häufiger vorgekommen, teilt die Stadt mit. mehr...