Verkehrsmeldungen

Unfälle, Staus, Blitzermeldungen, Verkehrsmeldungen aus dem 100'5-Revier. Von A wie  Aachen über Broichweiden, Geilenkirchen, Herzogenrath, Übach-Palenberg, bis zu Z wie Zweifall.

Dem "schönsten Schlagloch" geht es gut

«Deutschlands schönstes Schlagloch» in Mönchengladbach hat die ersten Tage in seiner Kunstharzfüllung gut überstanden.

Die Künstlerin Maren Dörwaldt hatte das Schlagloch ja schon vor Wochen in einen Miniatur-Gold-Fischteich mit schillernden Farben verwandelt. Das Projekt hatte Fans in ganz Deutschland gefunden. Und deswegen war das kleine Kunstwerk dann komplett mit Kunstharz aufgefüllt worden. So ist der Teich noch immer zu sehen, und Autos können trotzdem drüber fahren. mehr...

Busfahrer streiken wegen Hitze

Wegen der Hitze streiken mehrere Busfahrer in der Region Lüttich heute spontan.

Sie wollen nur in klimatisierten Bussen fahren, bis zu 15 Prozent haben aber keine Klimaanlage. Das Verkehrs-Unternehmen TEC sagt, dass es schon auf das heiße Wetter reagiert habe. Busfahrer dürften deshalb länger Pause machen und in kurzen Hosen arbeiten. mehr...

Schönstes Schlagloch wird heute konserviert

Mönchengladbach will das schönste Schlagloch Deutschlands erhalten - deshalb wird es am Freitagvormittag mit durchsichtigem Harz aufgefüllt.

Das soll die kleine Teichlandschaft schützen, in die eine Künstlerin das Loch verwandelt hat. Das Kunstwerk in einer Parkbucht hatte deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt - und insbesondere in den sozialen Netzwerken viel Aufsehen erregt. mehr...

Neues Callcenter im Straßenverkehrsamt: Mehr Service für Bürger

Wer beim Straßenverkehrsamt der StädteRegion Aachen anruft, der landet ab sofort in einem Callcenter.

Das soll dafür sorgen, dass die Behörde besser erreichbar ist und Fragen möglichst schnell und unkompliziert geklärt werden können. Wenn die Callcenter-Mitarbeiter etwas nicht selbst beantworten können, leiten sie an einen Zuständigen weiter. mehr...

Deutschlands schönstes Schlagloch ist im 100'5 Revier!

Deutschlands schönstes Schlagloch ist in Mönchengladbach – eine Künstlerin hat es in einen Mini-Teich mit einem Goldfisch, Muscheln und Pflanzen verwandelt.

Der Straßenbetrieb in Gladbach will das Schlagloch-Kunstwerk in einer Parkbucht erhalten und es dazu mit einem speziellen Harz ausgießen. Dann könnte ihm auch kein Regen mehr gefährlich werden und gleichzeitig wäre die Stelle wieder sicher für den Verkehr. mehr...

Ferienzeit ist Baustellenzeit

Am ersten Ferientag geht es mit vielen Baustellen im 100’5 Revier los.

Ab heute wird die Fahrbahn auf dem Adalbertsteinweg in Aachen saniert. Dieser wird zwischen der Sedanstraße und der Schwimmhalle Ost voll gesperrt und das wird 4 Wochen dauern. Darüber hinaus wird an der A46-Anschlussstelle Hückelhoven-Ost ein Kreisverkehr gebaut, weswegen die Auffahrt in Richtung Düsseldorf und die Abfahrt aus Richtung Heinsberg gesperrt sein wird. Auch die Corneliastraße in Stolberg wird ab heute wegen Kanalarbeiten voll gesperrt. Zu guter letzt werden in Eschweiler über die gesamten Sommerferien die Busspuren am Bushof saniert. mehr...

Bahnbaustellen werden zu Beginn der Sommerferien in Angriff genommen

Am Freitag ist der letzte Schultag in Nordrhein-Westfalen, dann beginnen die Sommerferien – und damit auch die Haupt-Reisezeit. Auch für Bauarbeiten im 100'5 Revier werden die Ferien genutzt.

An vielen Bahnhöfen wird gebaut, damit da ab 2020 der neue Rhein-Ruhr-Express (RRX) halten kann. Und deswegen fallen Züge aus. Das gilt für die Linie RE4 zwischen Aachen und Erkelenz/Mönchengladbach, da gibt’s Schienenersatzverkehr. Genauso sieht´s bei der RB33 zwischen Aachen und Rheydt/Heinsberg aus. Beides dauert die ganzen Ferien. Schneller geht’s dafür bei der RB20 zwischen Aachen und Herzogenrath, da gibt’s nur bis zum übernächsten Donnerstag Schienenersatzverkehr. mehr...

Lastwagen-Anhänger mit Waschmittelzusätzen kippt auf A4: Autofahrer brauchen viel Geduld

Ein umgestürzter Lastwagen-Anhänger auf der A4 hat gestern bis in den Abend hinein für ein Verkehrschaos rund um Aachen und Eschweiler gesorgt.

Es gab kilometerlange Staus - nicht nur auf der A4, sondern auch auf der A544 und der A44 sowie diversen Landstraßen in der Nähe. Der Lastwagen hatte Waschmittelzusätze geladen. Die lagen dann auf der A4. Die Fahrbahn musste aufwändig gereinigt werden. Erst am Abend konnte die Autobahn wieder freigegeben werden. mehr...

Viel Stau nach Unfall

Ein umgestürzter Lastwagenanhänger sorgt aktuell für Verkehrschaos im Nordosten von Aachen.

Auf der A4 bei Eschweiler ist der umgekippt und es staut sich deswegen bis zur Abfahrt Aachen-Laurensberg. Und auch die Ausweichstrecken sind ziemlich dicht. mehr...

Tempolimit auf A4 bleibt!

Auf der A 4 zwischen Merzenich und Elsdorf gilt Tempo 130 jetzt auf Dauer.

Das hat Regierungspräsidentin Walsken mitgeteilt. Wegen der vielen Unfälle auf dem Streckenabschnitt war das Tempolimit zunächst probehalber eingeführt worden. Und der Erfolg stellte sich sofort ein. Es wird dort deutlich langsamer gefahren. Und es gab deutlich weniger Unfälle. Deswegen gilt Tempo 130 dort jetzt auf Dauer. mehr...