Tihange 2 wegen Problemen abgeschaltet

Der umstrittene belgische Atom-Meiler Tihange 2 ist gestern abgeschaltet worden.

Die belgische Atomaufsichtsbehörde sagt, die Notabschaltung habe wohl etwas mit einem Problem im Stromnetz zu tun. Möglicherweise sei eine Sicherung herausgesprungen. Zu keinem Zeitpunkt habe Gefahr für Mitarbeiter oder Bevölkerung bestanden, sagt die Atomaufsicht. Diese Zeilen kennen wir.

Mehr zum Thema Umwelt