Termine & Veranstaltungen

Mehrere Musik-Festivals im 100'5 Revier

Pünktlich zum Wochenende starten heute mehrere Musik-Festivals im 100'5 Revier.

Deutsche Stars sind ab heute beim Monschau-Festival zu sehen und zu hören. Der wahrscheinlich größte Name ist Sänger Heino, der morgen Monschau rocken will. Etwas modernere Musik gibt es von der Deutsch-Pop Sängerin Lea, die nächste Woche Donnerstag auftritt. Und ein besonders aus dem Fernsehen bekanntes Gesicht ist auch in Monschau dabei: Tatort- Kommissar Jan Josef Liefers spielt mit seiner Band auch in der kommenden Woche. Den Auftakt heute macht ein Jazz Duo um 8 Uhr heute Abend beim Monschau-Festival. Das Festival dauert bis zum 25. August.

In Hückelhoven gibt es ab mehr...

Besucherrekord zum 10-jährigen Jubiläum

Zum Electrisize-Festival sind in diesem Jahr 25.000 Besucher gekommen, so viele wie noch nie.

Angefangen hat alles vor zehn Jahren im Erkelenzer Lahey-Park. Damals war 400 Besucher dabei. In diesem Jahr sorgten 120 Künstler auf dem Festivalgelände am Haus Hohenbusch für beste Stimmung, unter anderem auch MC Fitti auf der neuen Turbo-Stage, präsentiert von 100'5 - Das Hitradio. mehr...

Öcher Sommerbend 2019 geht los

Ab heute geht der Öcher Sommerbend wieder los.

Start ist am Nachmittag um zwei Uhr. Die Veranstalter planen wieder mehrere Motto-Tage: Dienstag ist Studententag und Mittwoch bezahlen Familien nur die Hälfte. Der letzte Tag ist Montag, der 19. August, und am Ende gibt es natürlich noch das Feuerwerk. mehr...

Krimes-Fans kommen in Düren auf ihre Kosten

Heute startet die Anna-Kirmes, eines der gößten Volkfeste in der Region.

Dieser Jahr leider nicht mit dabei ist der 80 Meter hohe „Sky-Fall“-Turm. Es gab Probleme mit der Technik des Turms, die nicht rechtzeitig behoben werden konnten. Dafür steht heute aber schon ein erstes Kirmes-Highlight auf dem Programm. Um 15.00 Uhr beginnt die Weltmeisterschaft im Kirschkernweitspucken. mehr...

CHIO 2020: Karten werden knapp

Kaum ist der CHIO 2019 vorbei, gibt es schon Neuigkeiten für nächstes Jahr – denn die Eintrittskarten für manche Veranstaltungen beim CHIO 2020 werden jetzt schon knapp.

So groß war die Nachfrage wohl noch nie, sagen die Veranstalter. Nächstes Jahr ist der CHIO übrigens schon im Mai – Grund sind die Olympischen Sommerspiele in Tokio Ende Juli.

Tickets gibt's hier . mehr...

Verbrecher-Autos kommen unter den Hammer

Heute versteigert die Polizei Aachen Fahrzeuge, die sie bei Straftätern sichergestellt hat.

Ab 09.00 Uhr finden die Auktion auf dem Gelände des Abschleppdienstes Faensen in Aachen statt. Um welche Autos es sich handelt und wie die Auktion genau abläuft, erfahrt ihr hier . mehr...

Rursee in Flammen 2019 startet

Heute wird der Rursee in Simmerath wieder in Brand gesteckt - quasi, denn das Fest „Rursee in Flammen“ geht wieder los.

Die Zuschauer erwartet eine Show am Seeufer mit Feuerwerk und vielen beleuchteten Booten auf dem See. Heute Abend um halb 8 geht es los. Morgen tritt Queerbeat bei Rursee in Flammen auf.

Wegen des trockenen Wetters sind die Organisatoren in enger Absprache mit den Behörden, was das Feuerwerk am Samstag angeht. Stand jetzt wird das Feuerwerk wohl stattfinden können. Die Waldbrand-Gefahr ist aktuell etwas niedriger als im letzten Jahr und für Samstag sind außerdem Gewitter gemeldet.

Rursee in Flammen geht noch bis Sonntag. mehr...

In Aachen gibt es wieder den Archimedischen Sandkasten auf dem Katschhof

In Aachen dürfen ab heute die Kleinen wieder buddeln und baggern. Und zwar auf dem Katschhof. Der Archimedische Sandkasten geht wieder los.

Zum vierten Mal können dort begeisterte Kids in den Sommerferien in 140 Tonnen Sand spielen und sich austoben. Einen interaktiven Irrgarten gibt es diesmal auch. Heute Morgen Vormittag ist die Eröffnung auf dem Katschhof. mehr...

Alemannia eröffnet Saison mit den Fans

Um 15.00 Uhr startet die Saisoneröffnung am Fanshop an der Kleinkölnstraße.

Mit dabei natürlich auch alle Spieler und Trainer Fuat Kilic. Sportlich ist die neue Saison bisher sehr gut angelaufen. Erst gestern hatte die Alemannia das Testspiel gegen die Zweitvertretung von Mainz 05 mit 2:0 gewonnen. mehr...

Fahrraddemonstration gegen Tihange in Aachen

Das 100'5-Revier möchte heute wieder ein Zeichen gegen das belgische Atomkraftwerk Tihange setzen. Dazu gibt es eine Fahrraddemonstration. Die Organisatoren sagen, dass sich rund 4.000 Radfahrer sternförmig auf den Weg nach Aachen machen.

Das Erkennungszeichen für die Mitfahrer ist eine Radscheibe mit dem Zeichen für Atomenergie, die zwischen die Speichen geklemmt werden kann. Eine Abschlussveranstaltungen findet um drei Uhr auf dem Aachener Katschhof statt. Die Radfahrer treffen sich schon um 2 Uhr auf dem Grabenring und drehen eine gemeinsame Runde durch Aachen. Weitere Informationen gibt es unter: mehr...