Männer flüchten vor Polizeikontrolle, Auto rollt gegen Hauswand

Quelle: Polizei Aachen

Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle haben zwei Männer gestern Abend in Stolberg ein Auto vor eine Hauswand gesetzt. Allerdings saßen die beiden schon nicht mehr drin, als der Wagen gegen das Haus rollte.

Der Fahrer war erst vor der Polizei davongefahren, dann stoppte das Auto und die beiden Insassen rannten weg. Dabei war offenbar nicht genug Zeit, die Handbremse anzuziehen, schreibt die Polizei. Der Wagen rollte, bis er an der Hauswand gestoppt wurde. Die Verdächtigen hat die Polizei schon identifiziert, anhand der Sachen, die noch im Auto lagen. Bei der Polizei sind sie schon bekannt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze