Drei Verletzte nach Streit in Shisha-Bar

In Stolberg sind bei einer Messerstecherei gestern Abend drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich.

Sie waren zuerst in einer Shisha-Bar mit einem jungen Mann aneinandergeraten, der dort arbeitet. Nach dem Streit wurden sie von dem Mann verfolgt und mit einem Messer angegriffen, sagt die Staatsanwaltschaft. Er habe so lange auf sie eingestochen, bis Passanten ihn davon abhielten.

Der Verdächtige wurde festgenommen, die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl beantragt.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze