Sport

Die aktuellsten Meldungen zum Sport: Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, AS Eupen, CHIO, Ladies in Black, Powervolleys Düren und alles weitere zum Sport.

Alemannia mit hart erarbeitetem Sieg

Alemannia Aachen hat in der Regionalliga West mit 3:1 beim SV Rödinghausen gewonnen.

Den Sieg haben sich die Aachener hart verdient. Dank Stau dauerte die Anreise fünf Stunden und die Gastgeber hatten einige gute Chancen. Ein Doppelpack von Mergim Fejzullahu und ein Tor von Junior Torunarigha sorgten aber für den Alemannia-Gewinn. Sie bleibt damit auf Platz 3 in der Liga, am Samstag gehts zuhause gegen den Bonner SC weiter. mehr...

Gladbacher beleidigen Bibiana Steinhaus - DFB ermittelt

Der Kontrollausschuss des DFB reagiert auf Beleidigungen gegen Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus.

Es geht um Vorkommnisse beim Bundesligaspiel zwischen der Borussia und Hertha BSC am Wochenende. Borussia-Anhänger hatten Steinhaus nach umstrittenen Entscheidungen wüst beschimpft. Das war auch über Fernseh-Mikrofone zu hören. Den Gladbachern droht deshalb jetzt eine Geldstrafe. mehr...

Ladies in Black verlieren, gewinnen aber die Bronzemedaille

Trotz der Niederlage gegen MTV Allianz Stuttgart im Halbfinale freuen sich die Aachener Volleyballerinnen Ladies in Black.

Sie landen in der Deutschen Meisterschaft insgesamt auf Platz drei. Dafür gab es nach dem Spiel in Maaseik am Samstagabend die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch! mehr...

Alemannia gewinnt nächstes Nachholspiel

Die Alemannia hat gestern Abend ein Nachholspiel in der Regionalliga West mit 2:0 gewonnen.

Beim Tabellenletzten Westfalia Rhynern trafen für Aachen Joy Slayd Mickels und Meik Kühnel. mehr...

Matthias Ginter: "Fußballer verdienen zu viel"

Gladbachs Bundesligaspieler Matthias Ginter findet, dass Profifußballer zu viel verdienen.

Er hat deshalb in einem Interview gesagt, dass das im Vergleich zu Bauarbeitern oder Krankenpflegern etwa auf jeden Fall so sei. Fußballspielen gehöre nicht unbedingt zu den Dingen, die für eine Gesellschaft wirklich wichtig seien, wie Ärzte etwa. In den Fußball werde immer mehr Geld hineingepumpt und diese Entwicklung mache ihm Sorgen. Man sollte deshalb die Gehälter in der Fußball-Bundesliga deckeln, findet Ginter. Im Profi-Sport in den USA gibt es das schon. Da wäre auch fairer für kleinere Vereine. mehr...

Nächster Sieg für Alemannia Aachen

Alemannia Aachen träumt davon, noch weiter nach oben zu klettern in der Regionalliga West.

Gestern gab es wieder einen Sieg für Aachen, beim 3:1 gegen die Zweite Mannschaft von Borussia Dortmund. Das bedeutet jetzt Platz 3 der Tabelle, nur 4 Punkte hinter der Spitze.

Einen Sieg gabs gestern auch für Roda Kerkrade, ein 1:0 gegen Breda. mehr...

Sportergebnisse vom Samstag

In der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach den Abwärtstrend gebremst.

Die Mannschaft von Dieter Hecking machte gestern Nachmittag im Heimspiel gegen Hoffenheim einen Punkt, obwohl 8 Spieler verletzt waren und deshalb fehlten. Am Ende stand es 3:3. Damit hat Gladbach weiter Chancen auf einen Europapokalplatz.

In der Regionalliga West hat der FC Wegberg-Beeck bei der SG Wattenscheid 2:5 verloren.

Zum Playoffs-Auftakt in der Volleyball-Bundesliga der Frauen haben die Aachener Ladies in Black den VC Wiesbaden klar besiegt – mit 3:0. Im zweiten Spiel könnte die Entscheidung fallen: Wenn die Ladies auch das Rückspiel am Mittwoch gewinnen, mehr...

Die Alemannia gewinnt auswärts

Die Alemannia hat bei Fortuna Düsseldorf II gewonnen - mit 3:0.

Mergim Fejzullahu hatte in der ersten Hälfte die Führung besorgt. Es war sein 10. Saisontreffer. Die Vorlage kam von Joy-Slayd Mickels. Der sorgte dann selbst kurz nach dem Wiederanpfiff für die Vorentscheidung - mit seinem 2:0. Es war gleichzeitig die Torpremiere für Mickels bei der Alemannia. Heinze legte in der 85. Minute zum 3:0-Endstand nach. Mit dem Auswärtssieg springt die Alemannia in der Tabelle auf Platz drei. mehr...

Spiel für Odonkor in Aachen?

Für den früheren Fußball-Nationalspieler David Odonkor soll es bei der Alemannia ein Abschiedsspiel gegen den deutschen Kader der WM 2006 in Deutschland geben.

Das sagte Odonkor in einem Interview mit einer Fußballzeitschrift. Das Spiel soll Ende Mai in Aachen sein. Offiziell bestätigen kann die Alemannia den Termin noch nicht. Man sei in der Planung. mehr...

Alemannia-Spiel fällt aus

Das Spiel der Alemannia am Mittwochabend gegen Regionalliga-Tabellenführer Viktoria Köln ist erneut abgesagt worden.

Wegen der Kälte ist der Rasen auf dem Tivoli tief gefroren, unbespielbar und von der Platzkommission gesperrt worden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. mehr...