Mann aus Ratheim zu 9 Jahren Haft verurteilt

Vor dem Gladbacher Landgericht wurde heute ein Mann wegen Totschlags zu neun Jahren Haft verurteilt – ihm wurde vorgeworfen, seinen Bekannten letztes Jahr in Ratheim mit einem Samuraischwert umgebracht zu haben.

Nach wie vor bleiben die Hintergründe der Tat unklar – wieso der Mann seinen Bekannten umgebracht hat, konnte auch das Gericht nicht aufklären. Das Geständnis, die Zeugenaussagen und die Ergebnisse der Gerichtsmedizin haben aber ausgereicht, um den Mann zu verurteilen.

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse