Greenpeace unterstützt Aktivisten im Hambacher Forst

Die Umweltorganisation Greenpeace unterstützt die Klimaaktivisten im Hambacher Forst.

Man habe zwei Container in der Nähe des Waldes aufgestellt, sagte ein Greenpeace-Sprecher. Dort könnten die Aktivisten etwa Computer benutzen und sich mit Proviant versorgen. Greenpeace ist ebenfalls gegen die Rodung des Waldes, zumindest solange die Kohlekommission in Berlin tagt.

Mehr zum Thema Umwelt