Wegen G20-Gipfel Hambachbahn blockiert

Aus Solidarität mit den G20-Gegnern in Hamburg blockieren Aktivisten heute die Hambachbahn.

Um halb sechs am Morgen haben sie auf den Gleisen eine etwa drei Meter hohe Konstruktion aus Baumstämmen errichtet, auf der sich zwei Braunkohlegegner verschanzten. Diese Blockade hat die Polizei inzwischen beseitigt, Probleme gibt es aber immer noch an einer anderen Stelle. Hier haben sich Aktivisten an Gleise gekettet.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze