Skurriler Baumtransport endet an Brücke

Bild: Polizei Mönchengladbach

Mit einem sieben Meter hohen, aufrecht stehenden Baum auf der Ladefläche ist ein Garten- und Landschaftsbauer durch Mönchengladbach gefahren.

Zumindest solange, bis er mit dem Baum an einer Brücke hängen blieb und der Baum schlagartig alle Blätter verlor. Das ist dann auch der Polizei nicht verborgen geblieben. Die fragte den Fahrer dann auch, was die Aktion sollte. Er habe den Baum einfach vergessen, war die Antwort.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze