Dem "schönsten Schlagloch" geht es gut

«Deutschlands schönstes Schlagloch» in Mönchengladbach hat die ersten Tage in seiner Kunstharzfüllung gut überstanden.

Die Künstlerin Maren Dörwaldt hatte das Schlagloch ja schon vor Wochen in einen Miniatur-Gold-Fischteich mit schillernden Farben verwandelt. Das Projekt hatte Fans in ganz Deutschland gefunden. Und deswegen war das kleine Kunstwerk dann komplett mit Kunstharz aufgefüllt worden. So ist der Teich noch immer zu sehen, und Autos können trotzdem drüber fahren.

Mehr zum Thema Verkehrsmeldungen