0:3, kein Heim-Rekord, Platz 2 hergegeben: Gladbach verliert gegen Hertha

Zunächst die gute Nachricht: Mittelfeldmann Jonas Hofmann musste unter Schmerzen in der 34. Minute nach einem Foul den Platz verlassen, postete aber bei Instagram, dass die Verletzung nicht schwerwiegend ist. Es ist wohl nichts gerissen oder gebrochen und Hofmann hoffentlich wieder schnell gesund und einsatzbereit. 

Durch das klare 0:3 gegen Hertha BSC Berlin verpasste Gladbach den alleinigen Heimspielrekord von 13 Siegen in Folge und verspielte auch den zweiten Tabelleplatz.  Der FC Bayern hat sich im Titelrennen durch einen 3:1-Heimsieg gegen Schalke zurückgemeldet, auch weil Dortmund nach klarer Führung gegen Hoffenheim noch unentschieden spielte. Das heißt, Bayern ist auf fünf Punkte herangekommen und auch wieder Zweiter in der Tabelle. Auch keine guten Nachrichten gibt es vom Volleyball. Die Ladies in Black Aachen verloren am Abend das Auswärtsspiel in Suhl klar mit 0:3.

Mehr zum Thema Sport