Arriva weitet bargeldloses Bezahlen aus

Ab dem 01. Juli gilt das bargeldlose Bezahlen auch für die Linie 64 zwischen Heinsberg und Roermond.

Fahrgäste können in Zukunft entweder mit ihren E-Tickets fahren oder lösen vorne beim Busfahrer ein Ticket. Das kann dann jedoch nur noch bargeldlos bezahlt werden, sprich mit Karte. Bei der Linien 44 zwischen Aachen und Heerlen und der Linie 350 zwischen Aachen und Maastricht soll das System Ende des Jahres umgestellt werden.

Mehr zum Thema Verkehrsmeldungen