Forschungszentrum Jülich: Durchbruch in der Alzheimerforschung

Seit Jahren wird nach einem Medikament gegen Demenz gesucht - das Forschungszentrum Jülich ist dem jetzt wahrscheinlich einen Schritt näher.

Die Forscher wissen jetzt, wie sich die verklumpten Proteinketten im Gehirn, durch die Alzheimer entstehen kann, zusammensetzen. Das Forschungszentrum Jülich spricht von einem Quantensprung, aber die Lösung gegen die Krankheit wird dauern. Es gibt zwar bereits einen ersten Stoff, der getestet werden soll. Da fehlt allerdings noch die Freigabe, dass er am Menschen probiert wird.

Mehr zum Thema Vermischtes