Hortenhaus bekommt neue Fassade

Bildquelle: kadawittfeldarchitektur

In das Gebäude des alten Hortenhauses in Aachen wird das Modehaus Sinn einziehen - das ist jetzt offiziell.

Damit kommt wieder eine Modegeschäft in das ehemalige Lust-for-Life. Den Standort an der Großkölnstraße will Sinn aufgeben und 2020 an die Komphausbadstraße umziehen. Außerdem kommen moderne Büros in die oberen Etagen. Vorher soll das Haus saniert werden, berichtet die Aachener Zeitung. Auch die Fassade wird sich dann ändern: Die traditionellen Kacheln außen stehen nicht unter Denkmalschutz und sollen weg. 

Mehr zum Thema Vermischtes