Telefonzelle in Herzogenrath gesprengt

In Herzogenrath ist heute Morgen eine Telefonzelle gesprengt worden, wohl mit einem so genannten Polenböller. Passiert ist das Ganze an der Geilenkirchener Straße.

Ein Auto wurde durch Glassplitter beschädigt, die durch die Gegend flogen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Kriminalpolizei sucht nach denjenigen, die die Böller an der Telefonzelle gezündet hatten.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze