Herzogenrath

Wegen Ölspur: Rodas City gestern Nachmittag ziemlich dicht

Eine Ölspur hat gestern für heftige Verkehrsbehinderungen in der Herzogenrather Innenstadt gesorgt.

Einsatzort der Feuerwehr ist die Bardenberger Straße gewesen. Ein Fahrzeug hat einen Defekt gehabt und deshalb das Öl verloren. Viel Ölbindemittel hat die Feuerwehr in Rodas Citys verteilen müssen. Die Fahrbahn ist gereinigt worden. Es gab deshalb gestern Nachmittag viel Stau in der Herzogenrather Innenstadt. mehr...

3,8 Millionen Euro für den Bau der Markttangente

In Herzogenrath-Kohlscheid laufen gerade die Bauarbeiten für die neue Markttangente auf Hochtouren. Mit der neuen Straße soll der Kohlscheider Markt vom Verkehr deutlich entlastet werden.

Finanzielle Unterstützung bekommt die Stadt bei den Bauarbeiten jetzt auch von der Bezirksregierung Köln mit insgesamt 3,8 Millionen Euro Zuschuss. Bereits nächste Woche steht ein weitere wichtiger Bauabschnitt an, dann wird der ehemalige Kaiser's Supermarkt abgerissen. mehr...

Vorbestrafter Alemannia-Hooligan in Untersuchungshaft: Vorwurf des versuchten Mordes

Ein vorbestrafter Alemannia-Hooligan aus Herzogenrath muss wieder in U-Haft.

Sein Fall ist heftig. Es geht um versuchten Mord. Jens B. soll kurz nach dem Finale des Mittelrheinpokals der Alemannia Ende Ende Mai in Bonn einen Ordner mit dessen Weste extrem feste gepackt und stranguliert haben, damit der das Tor zum Spielfeld öffnet. Das ist dann ja auch passiert und Aachener Anhänger sind auf dem Rasen gerannt, um den Sieg der Alemannia im Pokalfinale zu feiern.

Jens B. aus Herzogenrath hat schon häufiger Ärger mit dem Gesetz gehabt. Er ist schon mal wegen Menschenhandels und Zwangsprostitution verurteilt worden. mehr...

Räuber-Quartett erbeutet nur 58 Euro

Bei diesem Überfall hat aber auch wirklich gar nichts richtig funktioniert.

Vor einem Jahr hatten vier junge Männer ein Sonnenstudio in Herzogenrath überfallen. Ihre Beute: läppische 58 Euro. Das Geld setzten sie anschließend im niederländischen Eygelshoven in Joints, Schokoriegel und Cola um. Die Quittung hat das Quartett dann am Dienstag vom Landgericht Aachen bekommen. Die höchsten Strafen bekamen die beiden Angeklagten, die im Fluchtwagen saßen. Sie hatten den Plan aber ausgeheckt und ihre Komplizen vorgeschickt. mehr...

Auto überschlägt sich bei Unfall

In Herzogenrath hat sich gestern Nachmittag auf der Voccartstraße ein Auto überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben.

Wie die Feuerwehr mitteilt, befreiten Ersthelfer die Autofahrerin aus ihrem Wagen - sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht geklärt. Der Wagen hatte parkende Autos gerammt und sich dabei überschlagen. mehr...

L 223: Erster Bauabschnitt fertiggestellt

Die Landstraße L 223 ist wichtig - lokal für den Verkehr zwischen Würselen-Birk und Herzogenrath.

Aber auch überregional ist die Landstraße für Pendler wichtig, die etwa von Aachen nach Geilenkirchen oder nach Holland fahren. Deswegen wird die L 223 gerade ausgebaut. Und der erste Bauabschnitt ist jetzt fertig. Vom heutigen Freitagnachmittag an können die Autos wieder zwischen Niederbardenberg und Herzogenrath fahren. Mit dem 2. Bauabschnitt wird folgerichtig heute begonnen: Er umfasst die Teilstrecke zwischen Niederbardenberg und dem Kreisverkehr Birk. mehr...

L 223: Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Beim Ausbau der Landstraße 223 zwischen Würselen-Birk und Herzogenrath ist der erste Bauabschnitt fertig.

Ab Freitagnachmittag 14 Uhr dürfen zwischen der K1 Niederbardenberg und Herzogenrath wieder Autos fahren. Gesperrt wird dafür der neue Bauabschnitt zwischen der K1 Niederbardenberg und Würselen-Birk. Auf diesem Abschnitt entstehen in den nächsten Monaten noch zwei weitere Kreisverkehre. mehr...

Herzogenrath: Frühlingsfest am Wochenende

Herzogenrath feiert an diesem Wochenende ein Frühlingsfest.

Autofahrer müssen deshalb mit Sperrungen rechnen. Am Samstag wird ein Teil der Apolloniastraße dicht sein und am Sonntag dazu noch Teile der Kleikstraße und der Bahnhofstraße. Samstags ist Kirmes und Markt auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz, am Sonntag haben außerdem die Geschäfte geöffnet. mehr...

Update: 15-Jährige aus Herzogenrath wohlbehalten zurück

Seit dem 01.01.2019 wurde die 15-jährige Vivian Körfer vermisst.

Nun ist sie wieder wohlbehalten zurück bei ihrer Familie. Die Polizei Aachen bedankt sich ausdrücklich für die Mithilfe aus der Bevölkerung. mehr...

Dachstuhlbrand geht auf Nachbarhäuser über

Drei nebeneinander stehende Häuser haben gestern Abend in Herzogenrath-Straß gebrannt. Der Brand war vom Dachstuhl eines Hauses ausgegangen, die Flammen griffen dann auf zwei andere Häuser über.

Glücklicherweise waren keine Menschenleben in Gefahr. Die Feuerwehr war stundenlang im Großeinsatz, ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Zur Brandursache ermittelt jetzt die Polizei. Wie hoch der Schaden ist, weiß man noch nicht. Drei Bewohner können erstmal nicht in die Häuser zurück, sie wurden von der Stadt woanders untergebracht. mehr...