Herzogenrath

Herzogenrath: Frühlingsfest am Wochenende

Herzogenrath feiert an diesem Wochenende ein Frühlingsfest.

Autofahrer müssen deshalb mit Sperrungen rechnen. Am Samstag wird ein Teil der Apolloniastraße dicht sein und am Sonntag dazu noch Teile der Kleikstraße und der Bahnhofstraße. Samstags ist Kirmes und Markt auf dem Ferdinand-Schmetz-Platz, am Sonntag haben außerdem die Geschäfte geöffnet. mehr...

Update: 15-Jährige aus Herzogenrath wohlbehalten zurück

Seit dem 01.01.2019 wurde die 15-jährige Vivian Körfer vermisst.

Nun ist sie wieder wohlbehalten zurück bei ihrer Familie. Die Polizei Aachen bedankt sich ausdrücklich für die Mithilfe aus der Bevölkerung. mehr...

Dachstuhlbrand geht auf Nachbarhäuser über

Drei nebeneinander stehende Häuser haben gestern Abend in Herzogenrath-Straß gebrannt. Der Brand war vom Dachstuhl eines Hauses ausgegangen, die Flammen griffen dann auf zwei andere Häuser über.

Glücklicherweise waren keine Menschenleben in Gefahr. Die Feuerwehr war stundenlang im Großeinsatz, ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Zur Brandursache ermittelt jetzt die Polizei. Wie hoch der Schaden ist, weiß man noch nicht. Drei Bewohner können erstmal nicht in die Häuser zurück, sie wurden von der Stadt woanders untergebracht. mehr...

Wohnungsbrand in Herzogenrath

Zu einem größeren Feuerwehreinsatz ist es heute morgen gegen 6 Uhr in Herzogenrath gekommen: Da hatte ein Haus gebrannt.

Die Bewohner konnten aber, dank Rauchmelder, rechtzeitig das Haus verlassen. Die angerückte Feuerwehr bekam den Brand dann auch unter Kontrolle. Ernsthaft verletzt wurde niemand. mehr...

Erst angefahren, dann abgehauen

Die Polizei in Herzogenrath sucht nach einem Fahrradfahrer, der gestern Abend von einem Auto angefahren worden war.

Als der Autofahrer sich um den Verletzten kümmern wollte, sagte der: ,,bloß keine Polizei. Und einen Krankenwagen brauche ich auch nicht". Dann lief er weg. Die ganze Nacht über suchte die Polizei den Mann, mit Hubschrauber, Wärmebildkamera und Spürhunden - hat aber keine Spur des Flüchtigen. mehr...

Hausbrand in Kohlscheid

Ein Hausbrand in Herzogenrath-Kohlscheid hat der vergangenen Nacht Feuerwehr und Polizei beschäftigt.

Nach Angaben der Polizei waren Mülltonnen vor dem Haus vermutlich angezündet worden, dabei fing auch das Haus Feuer. Es war zu der Zeit leer. mehr...

Schlange im Wurmtal gefunden

Im Wurmtal in Herzogenrath haben Spaziergänger am Dienstag eine Boa constrictor, also eine Würgeschlange gefunden.

Das 1 Meter 20 lange Tier ist jetzt in der Reptilienauffangstation in der Städteregion Aachen. Für Menschen ist die Schlange nicht gefährlich, sie selbst war aber in Gefahr, weil das Wetter viel zu kalt für sie ist. Die Station hat bei Facebook einen Aufruf gestartet, um so vielleicht den Halter zu finden. mehr...

Vortrag zu Rechtsradikalismus in unserer Region

Der Journalist Michael Klarmann hält heute Abend in Herzogenrath einen Vortrag über Rechtsradikalismus.

Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Aufklärung über rechtsradikale Tendenzen und neueste Erkenntnisse aus unserer Region. Die Bürger sollen für das Thema sensibilisiert werden, sagte der Bürgermeister von Herzogenrath, Christoph von den Driesch, im 100’5-Interview. Die Veranstaltung ist kostenlos und beginnt um 7 Uhr im Pfarrheim St. Willibrord in Merkstein. mehr...

Infoveranstaltung zu den Plänen für die Markttangente

In Herzogenrath-Kohlscheid ist eine Markttangente geplant, die die Straße „Am Langenberg“ mit der Kaiserstraße verbinden soll.

Gleichzeitig sollen neue Bebauungsmöglichkeiten das Zentrum in Kohlscheid stärken. Am Mittwochabend ab halb acht findet in der Gesamtschule Kohlscheid eine Infoveranstaltung dazu statt. Und Redebedarf scheint es genug zu geben. Die Bürgerinitiative Kohlscheid 2020 sieht die Pläne so wie sie aktuell vorliegen nämlich kritisch. Sie befürchtet zu viel Verkehr und dass der Einzelhandel ausstirbt. Deswegen sind sie für die Aufwertung des Ortskerns statt dem Bau eines Einkaufszentrums am Langenberg. mehr...

Mann seit einer Woche vermisst

Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem Mann aus Herzogenrath.

Der 30-jährige Georg Wycislok wird seit einer Woche vermisst. Er ist am vergangenen Dienstag zu einer Fahrradtour aufgebrochen und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0241/9577-31201 oder (außerhalb der Bürozeiten) 0241/9577-34210 entgegen. mehr...