Gefährliche Tierseuche im Kreis Heinsberg

Im Kreis Heinsberg ist bei einem Rind eine hochansteckende Tierseuche entdeckt worden.

Deshalb müssen rund 500 Tiere geschlachtet werden. Menschen können sich mit dem Virus nicht anstecken und dürfen das Fleisch deshalb essen. Noch ist nicht klar, wo sich das Tier angesteckt hat. Das Veterinäramt versucht das herauszufinden.

Mehr zum Thema Vermischtes