Die Polizei Heinsberg sucht aktuell nach einem Mann, der ein 11 Jähriges Mädchen begrabscht haben soll

Die 11-Jährige war gestern zusammen einem anderen Mädchen auf der Schafhausener Straße Richtung Heinsberg Innenstadt unterwegs, als ein Mann den beiden auflauerte.

Er forderte das Kind auf, mit ihm in ein Gebüsch zu gehen. Dabei fasste er das Mädchen an der Schulter und der Hüfte an. Die Mädchen konnten allerdings flüchten, bevor schlimmeres passieren konnte.

Aktuell sucht die Polizei nach Hinweisen, um die Identität des Mannes aufzuklären.
Er soll ungefähr dreißig Jahre alt sein, schwarzhaarig und trug eine kurze, schwarze Hose sowie eine schwarze Jacke. Sein Fahrrad war silbern, etwas verrostet und hatte einen weißen Korb.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg entgegen, Telefon 02452 920 0.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze