Massenkarambolage auf der A46

Auf der A46 sind heute Morgen bei einem Unfall in Höhe der Ausfahrt Hückelhoven-Ost mehrere Menschen verletzt worden.

Um kurz nach 8 prallte ein Autofahrer von hinten auf ein vor ihm fahrendes Auto – wohl weil der von der Sonne geblendet plötzlich auf die Bremse trat. Anschließend fuhren noch weitere Autos auf. Sechs Menschen wurden verletzt, vier von ihnen schwer.

Die Feuerwehr in Hückelhoven lobte die Autofahrer an der Unfallstelle. Es wurde eine vorbildliche Rettungsgasse gebildet, so dass die Einsatzfahrzeuge ohne Verzögerung die Einsatzstelle erreichen konnten, heißt es in der Pressemitteilung der Einsatzkräfte. 

Fotos: Feuerwehr Hückelhoven

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze