Modernisierung der AWACS-Flugzeuge

Die NATO gibt eine Milliarde Dollar aus, um ihre Awacs-Flotte zu modernisieren!


Durch die Modernisierung sollen die Flieger beispielsweise schneller und sicherer Daten austauschen können.
Dadurch können die 14 Awacs noch bis 2035 genutzt werden.
Die Awacs-Aufklärungsflugzeuge können andere Flugobjekte in bis zu 400 Kilometern Entfernung aufspüren. Sie sind beispielsweise beim Kampf gegen den sogenannten IS zum Einsatz gekommen; ihr Hauptstützpunkt ist in Geilenkirchen.
 

Mehr zum Thema Politik