AS Eupen startet mit zwei Niederlagen

Der belgische Aufsteiger AS Eupen hat auch sein zweites Spiel in der ersten belgischen Liga verloren.

Im eigenen Stadion traf nur der Gegner: KV Mechelen ging nach 23 Minuten in Führung. In der 82. Minute hatten die Eupener noch die Chance zum Ausgleich per Elfmeter – vergaben aber. Stattdessen traf Mechelen kurz vor Schluss zum 0:2.

Mehr zum Thema Sport