Eupen im Halbfinale des belgischen Landespokals

Die AS Eupen steht zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins im Halbfinale des belgischen Fußballpokals.

Gegen Kortrijk gab es gestern Abend einen deutlichen 4-zu-0-Heimsieg. Die Tore für Eupen schossen Diallo, Garcia, Sylla und Onyekuru. In dem Spiel gab es insgesamt drei Elfmeter für die AS.

Mehr zum Thema Sport