Ermittlungen nach Fan-Randale

Nach den Auseinandersetzungen zwischen Fußball-Fans in Eupen am Wochenende arbeiten Polizei und Staatsanwaltschaft daran, die Beteiligten zu identifizieren.

Dazu schauen sich die Ermittler unter anderem Videomaterial von der Fan-Randale an. Festgenommen wurde bisher niemand. In der Eupener Innenstadt waren am Samstag Fans der AS Eupen und des SK Lokeren Kämpfe aneinander geraten.


 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze