Heute Mittag: Mahnwache gegen Braunkohle am Immerather Dom

“Ein Dom für immer” - das ist das Motto einer Mahnwache heute in Erkelenz-Immerath.

Hier wird ab morgen die Kirche St. Lambertus abgerissen. Sie muss dem Tagebau weichen, wie auch der Rest des Stadtteils. Am sogenannten Immerather Dom wollen Tagebaugegner heute noch einmal ein Zeichen setzen. Sie sagen, dass keine weiteren Dörfer, Kirchen oder Bäume wegen des Abbaus von Braunkohle zerstört werden dürfen.

Die Mahnwache beginnt um 12 Uhr, etwa eine Stunde später findet ein politisches Gebet statt, zu dem mehrere Initiativen aufgerufen haben.

Mehr zum Thema Termine & Veranstaltungen