Echt

Tödlicher Unfall an Bahnübergang in Echt

Im niederländischen Echt in der Nähe von Waldfeucht ist ein junger Radfahrer am Mittwochmorgen bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Wie die Polizei Limburg mitteilt, hatte der Mann bei geschlossener Schranke einen Bahnübergang überquert, kurz nachdem ein Zug durchgefahren war. Dabei sah er offenbar einen zweiten Zug nicht, der aus der anderen Richtung kam. Er wurde von dem Zug erfasst und tödlich verletzt. mehr...

Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

Nach dem Brand in einem Ferienhäuschen in Echt-Susteren heute Morgen ist ein Verdächtiger gefasst worden.

Wie das niederländische Nachrichtenportal L1 berichtet, machte der Mann bei seiner Festnahme einen verwirrten Einruck. Das Haus war komplett niedergebrannt. Drei Bewohner wurden so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus mussten. mehr...

Leiche in Fischteich bei Echt gefunden

Die niederländische Polizei hat in einem Fischteich in Stevensweert bei Echt eine Leiche entdeckt. Die Identität muss erst noch festgestellt werden - aber es könnte sich um einen lange vermissten Mann handeln.

In dieser Woche hatte die Polizei mit einer Suchaktion in den Teichen begonnen - nach neuen Hinweisen im Fall Andy de Heus. Sein mysteriöses Verschwinden beschäftigt die Polizei seit drei Jahren. Der Mann aus Echt-Susteren hatte sein Haus verlassen und war danach nicht mehr zurückgekehrt. Sein Auto wurde ausgebrannt in Belgien gefunden.

Vor kurzem hatte sich in dem Fall wieder etwas getan. Die Polizei nahm im Januar kurz nacheinander zwei Frauen mehr...