Düren

Festnahme nach langer Suche

Jahrelang hat die Polizei international nach einem Mann aus Düren gefahndet – jetzt wurde der 45-Jährige festgenommen, und zwar im französischen Lille.

Die Staatsanwaltschaft Aachen wirft dem Mann schweren Bandendiebstahl und Betrug vor. mehr...

Überfall auf Dürener Kino gescheitert

In Düren ist in der Nacht ein Überfall auf das Kino „Lumen“ gescheitert.

Kurz vor Mitternacht bedrohte ein unbekannter Täter eine Angestellte und forderte das Geld aus der Kasse. Die Frau erkannte aber, dass seine Pistole nicht echt war. Sie packte sie, wobei das Magazin herausfiel. Daraufhin flüchtete der etwa 25-jährige Täter ohne Beute. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Doppelter Feuerwehreinsatz in Düren

Heute morgen hat es in Düren gleich zweimal gebrannt.

Die Polizei schließt in beiden Fällen nicht aus, dass die Brände gelegt wurden. Auf dem Balkon einer Wohnung an der Euskichener Straße hatte es zuerst laut geknallt und dann gebrannt. mehr...

Polizei Düren fasst Einbrecher-Trio

Die Dürener Polizei hat in der Nacht auf Montag drei Einbrecher gefasst.

Zeugen hatten einen Einbruch in die Grundschule in Birkesdorf gemeldet. Die Polizei stellte zuerst den Schmiere-Steher, der sich ausserhalb des Gebäudes versteckt hatte. Anschließend konnten die Beamten mit Spürhunden einen zweiten Täter im Gebäude finden. mehr...

Vier-Sterne-Hotel in Düren geplant

Auf dem Gelände der ehemaligen Stadthalle in Düren soll ein Vier-Sterne-Hotel gebaut werden.

Die Pläne dazu sind nach jahrelangen Diskussionen fix. Schon in zwei Jahren könnte das 240-Betten-Haus eröffnen. Das Hotel wird zur Kölner Dorint Kette gehören. mehr...

Dürener Familie bei Großrazzia hochgenommen

Mit einer groß angelegten Razzia hat das Hauptzollamt Aachen heute morgen eine Dürener Familie hochgenommen. Die betreibt seit mehreren Jahren ein Subunternehmen eines Paket- und Expressdienstleisters. mehr...

Dürener Rosenkrieg eskaliert

In Düren hat sich heute morgen ein Ex-Paar fernsehreif gestritten: Eine Frau fuhr mit dem Auto durch die Dürener Innenstadt - mit ihrem Ex-Partner auf der Motorhaube.

Auf dem Dürener Polizeirevier gingen dazu heute morgen Zeugenanrufe ein, aber noch bevor die Polizei einen Einsatz einleiten konnte, stoppte die Frau das Auto direkt vor der Wache. Hier erklärten beide Beteiligten ihre Version des Streits der Polizei. Das Ergebnis: Gegen beide wird jetzt ermittelt. mehr...

Streit endet mit Schlägen

Nach einem Streit auf einem Supermarkt-Parkplatz letzte Woche Mittwoch in Düren sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.

Wie erst jetzt bekannt wurde, waren ein Auto- und Radfahrer aneinandergeraten. Zuvor musste der Autofahrer stark bremsen, weil der Radfahrer plötzlich vom Gehweg auf die Straße "Zum Ellernbusch" fuhr. Nach einem Wortgefecht auf der Straße kreuzten sich die Wege schließlich auf einem Parkplatz wieder. Dort ging der Streit weiter: Dabei schlug Radfahrer dem Senior mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Die Ehefrau des Seniors eilte hinzu und reagierte ebenfalls mit Schlägen und ging auf den Radfahrer los. Anschließend flüchtete der etwa 1 Meter 75 mehr...

Aggressiver Ladendieb in Düren festgenommen

In Düren-Birkesdorf hat ein Ladendieb am Nachmittag mehrere Menschen verletzt.

Der 18-Jährige hatte in einem Geschäft mehrere Flaschen Schnaps gestohlen. Als Mitarbeiter ihn festhalten wollten, schlug er wild um sich. Auf der Flucht trat er gegen gegen ein Auto und schlug einem Passanten, der ihn beruhigen wollte, mit der Faust ins Gesicht. Die Polizei konnte ihn schließlich doch noch festnehmen. Dabei verletzte der Mann aber auch zwei Beamte, einen von ihnen so schwer, dass er vorerst nicht mehr arbeiten kann. Der Ladendieb, der schon früher polizeilich aufgefallen war, wurde in eine Psychiatrie gebracht. Eine Blutprobe soll zeigen, ob er Drogen genommen hat mehr...

Schwerer Unfall mit Krankenwagen in Düren

Bei einem Unfall mit einem Krankenwagen ist gestern Mittag in Düren eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die Fahrerin des Krankentransports beim Linksabbiegen dem Auto die Vorfahrt genommen. Die Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des Krankenwagens wurden nicht verletzt. mehr...