Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Foto vom Unfall in Langerwehe

Im Kreis Düren hat es heute Morgen gleich zwei schwere Unfälle gegeben. 

In Düren ist eine Pedelec-Fahrerin mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Beide Frauen verletzten sich dabei schwer. Die E-Bike Fahrerin musste sogar mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die 93-Jährige Fußgängerin hatte beim Überqueren der Straße die Geschwindigkeit des E-Bikes unterschätzt.

In Langerwehe wurde eine junge Frau bei einem Unfall schwer verletzt. Ihr Auto war aus bisher ungeklärten Gründen von der D'horner Straße abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Das Auto blieb auf einem Feld liegen.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze