Mann zerreißt Geldschein vor Polizisten

Woran merkt man, dass jemand offenbar zu viel Geld hat?

Vielleicht daran, dass er vor den Augen einer Polizei-Streife einen Geldschein zerreißt, um die Beamten zu provozieren. So ist es kürzlich in Düren passiert: Polizisten wollten den Mann verwarnen. Das interessierte den aber nicht, er machte sich über die Beamten lustig und gab zu Protokoll, dass ihn Verkehrsschilder grundsätzlich nicht interessierten. Außerdem habe er genug Geld, um jede Strafe zu bezahlen. Wie zum Beweis kam es dann zu besagter Szene mit dem Geldschein.

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze