Dürener Krankenhaus muss kein Geld zurückzahlen

Jahrelang hatte ein falscher Arzt in einem Krankenhaus in Düren Patienten operiert – 2016 wurde er dafür verurteilt. Seine Operationen hatte das Krankenhaus mit den Krankenkassen abgerechnet.

Die wollten das Geld jetzt zurückhaben, sind damit aber gescheitert. Das Sozialgericht entschied, dass das Krankenhaus beim Abrechnen nichts falsch gemacht habe.

Mehr zum Thema Gerichtsprozesse