Düren

Erneuerungspläne für Krankenhaus

Das Dürener Krankenhaus wird in den kommenden Jahren erneuert.

Die alten Gebäude werden aber nicht nur saniert, auch mehrere Neubauten sind geplant. Unter anderem sollen neue OP-Säle und zwei neue Ärztehäuser entstehen. Im Krankenhaus soll es dann auch nur noch Zimmer mit maximal zwei Betten geben. Die Bauarbeiten sollen bis 2030 abgeschlossen sein. mehr...

Mann zerreißt Geldschein vor Polizisten

Woran merkt man, dass jemand offenbar zu viel Geld hat?

Vielleicht daran, dass er vor den Augen einer Polizei-Streife einen Geldschein zerreißt, um die Beamten zu provozieren. So ist es kürzlich in Düren passiert: Polizisten wollten den Mann verwarnen. Das interessierte den aber nicht, er machte sich über die Beamten lustig und gab zu Protokoll, dass ihn Verkehrsschilder grundsätzlich nicht interessierten. Außerdem habe er genug Geld, um jede Strafe zu bezahlen. Wie zum Beweis kam es dann zu besagter Szene mit dem Geldschein. mehr...

EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben

Die Polizei Düren sucht mit Fotos nach zwei Frauen, die Geld mit einer geklauten EC-Karte abgehoben haben.

Die Karte gehörte einem Mann aus Niederzier. Im Juli wurde er in der Dürener Innenstadt von einer bislang unbekannten Frau beklaut. Die Fotos von den beiden Frauen, die mit der Karte des Mannes Geld abgeholt haben.

Die beiden auf den Bildern zu sehenden Frauen stehen zudem im Verdacht, am gleichen Tag (21.Juli) in Köln mit einer anderen gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben zu haben.

Wer die Fahndung mit Hinweisen auf die beiden Betrügerinnen unterstützen kann, wird gebeten, sich an den zuständigen Sachbearbeiter zu den Bürodienstzeiten unter mehr...

Nach Raubüberfall auf Taxifahrer - Polizei sucht mit Fotos nach Tätern

Nach einem Überfall auf einen Taxifahrer in Düren sucht die Polizei mit Fotos nach den Tätern.

Am 15.November wurde der Taxifahrer von drei Männern auf den Parkplatz eines Möbelhauses im Bereich der Veldener Straße gelotst und dort mit einer Waffe mehrfach geschlagen. Die Waffe war im Taxi auch einmal abgefeuert worden. Der Taxifahrer wurde verletzt. Das Taxiunternehmen hat für entscheidende Hinweise eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro ausgesetzt. Einer der Männer trägt eine auffällige Frisur mit Locken auf dem Oberkopf und rasiertem Nacken. Entgegen der Darstellung auf dem Foto ist die Haarfarbe eher dunkelblond. Hinweise zu den Gesuchten nimmt der mehr...

Verdächtiges Päckchen im Autohaus

Ein verdächtiges Päckchen in einem Dürener Autohaus hat zu einem Polizeieinsatz geführt.

In dem Päckchen tickte es. Das Autohaus und die umliegenden Straßen wurden geräumt - und das Päckchen geöffnet. Darin war nur ein elektronisches Bauteil. Das hatte ein Kunde des Autohändlers im Handschuhfach seines neuen Wagens gefunden und zurückgeschickt. mehr...

Küchenmaschine gesucht - Cannabis gefunden

Auf der Suche nach einem Thermomix hat die Dürener Polizei am Freitag Drogen gefunden.

Der Reihe nach: Eine Frau hatte die Polizei gerufen, weil sie eine Küchenmaschine bestellt, ihr Nachbar das Päckchen angenommen, aber ihr nicht gegeben hatte. Die Frau zeigte den Mann an – und die Polizei durchsuchte daraufhin seine Wohnung. Vom Thermomix fehlt immer noch jede Spur. Im Badezimmer fanden die Polizisten allerdings 25 Cannabispflanzen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. mehr...

Schwer verletzt vor Wettbüro gefunden

Ein junger Mann ist bei einem Raubüberfall vor einem Wettbüro in Düren gestern Abend schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, fanden Zeugen den Verletzten. Vorher sollen drei Unbekannte den Mann beleidigt, mit Pfefferspray besprüht und mit einem eisernen Gegenstand geschlagen haben. Sie hatten es wohl auf die Tasche des Opfers abgesehen, flüchteten aber schließlich ohne Beute. Bei ihnen handelt es sich um drei junge Männer, Zeugen bezeichneten sie als mutmaßlich aus Nordafrika, sagt die Polizei. Wer Hinweise geben kann wird gebeten, sich zu melden. mehr...

Mann aus dem Kreis Düren gewinnt 7,5 Millionen im Euro-Jackpot

Das 100'5 Revier hat einen neuen Lotto-Millionär. Er stammt aus dem Kreis Düren.

Der Euro-Jackpot wurde am vergangenen Freitag nicht geknackt, aber in der zweiten Gewinnklasse hat der Mann etwa 7,5 Millionen Euro gewonnen. mehr...

Illegaler Welpenhandel?

Die Dürener Polizei hat gestern Morgen vier kranke Hundewelpen in einem Kleinbus gefunden.

Einer Zeugin war der Wagen an einer Tankstelle in Birkesdorf aufgefallen. Die kleinen französischen Bulldogen lagen zwischen Müll und Exkrementen. Es bestand außerdem der Verdacht dass die mitgeführten rumänischen Heimtierausweise gefälscht waren. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, keine Hundewelpen von zweifelhafter Herkunft zu kaufen. mehr...

Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Im Kreis Düren hat es heute Morgen gleich zwei schwere Unfälle gegeben.

In Düren ist eine Pedelec-Fahrerin mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Beide Frauen verletzten sich dabei schwer. Die E-Bike Fahrerin musste sogar mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die 93-Jährige Fußgängerin hatte beim Überqueren der Straße die Geschwindigkeit des E-Bikes unterschätzt.

In Langerwehe wurde eine junge Frau bei einem Unfall schwer verletzt. Ihr Auto war aus bisher ungeklärten Gründen von der D'horner Straße abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen. Das Auto blieb auf einem Feld liegen. mehr...