Blaulichteinsätze

Verhinderter Überfall auf Bäckerei

Ein maskierter Unbekannter hat gestern nachmittag versucht, eine Bäckerei am Saint-Brieuc-Platz in Alsdorf zu überfallen.

Laut Polizei hatte er eine Pistole dabei und forderte Geld von der Angestellten. mehr...

Verhaftung in Aachen war kein Zufallstreffer

Nach der Verhaftung eines mutmaßlichen IS-Unterstützers in Aachen hat die Polizei klargestellt, dass von dem Mann keine Gefahr für die Bevölkerung in unserer Region ausgegangen sei.

Laut Polizeispräsident Weinspach hielt sich der 20-jährige Bilal C an verschiedenen Orten in NRW und im benachbarten Ausland auf und benutzte dabei verschiedene Identitäten. Als er nach Aachen kam, seien die Behörden schon gewarnt gewesen, sodass sie jederzeit hätten eingreifen können. Damit widerspricht Weinspach früheren Medienberichten, denen zufolge der Mann nur durch Zufall gefasst wurde. mehr...

Schlammlawine in Heerlen

Im Heerlener Stadtteil Hoensbroek bleiben mehrere Geschäfte in dieser Woche geschlossen. Sie sind gestern Abend von einer Schlammlawine überflutet worden.

Starke Regenfälle im niederländischen Grenzgebiet gestern Abend waren Schuld. Es gab viele Überflutungen. mehr...

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch das 100'5 Revier haben sich in der Nacht vier Männer geliefert.

Sie wollten offenbar einer Verkehrskontrolle entgehen. Zunächst seien die Männer in ihrem Auto von den Niederlanden aus nach Deutschland geflüchtet, so die Polizei. mehr...

Freibad Kirchhoven kurzzeitig geschlossen - jetzt wieder geöffnet

Das Freibad Kirchhoven in Heinsberg ist am gestrigen Sonntag geschlossen geblieben.

Grund ist nach Angaben der Freibad-Betreiber ein technisches Problem mit der Chlorgasanlage. mehr...

Mutmaßlicher IS-Terrorist in Aachen festgenommen

Die Polizei hat in Aachen einen mutmaßlichen IS-Terroristen festgenommen, und das schon im April.

Das Ganze war wohl ein Zufallstreffer der Ermitter: Bilal C. kommt aus Algerien und musste in U-Haft - eigentlich, weil er etwas gestohlen haben soll. Der 20-Jährige soll aber laut dem „Spiegel” mit Drahtziehern der Anschläge von Brüssel und Paris in Kontakt gestanden haben. mehr...

Wieder Verfolgungsjagd im Grenzgebiet

Die niederländische und die belgische Polizei haben nach einer Verfolgungsjagd im Grenzgebiet einen Mann aus Rotterdam verhaftet.

Er und sein Beifahrer waren vor einer Polizeikontrolle geflohen. mehr...

Smartphone-App findet Diebe

Die Polizei hat in der Nacht drei Räuber in Stolberg gefasst – dank einer Handy-App.

Die drei Täter hatten zwei Jugendliche bedrängt und ihnen Bargeld und ein Handy abgenommen. mehr...

22- Jährige nach Fahrradunfall schwer verletzt

Bei einem Fahrradunfall in Geilenkirchen ist eine 22- Jährige schwer verletzt worden.

Sie und ihr 16- Jähriger Bruder sind gestern Abend mit ihrern Fahrrädern zusammengestoßen, offenbar fuhren sie nebeneinander. mehr...

Polizei vermutet Brandstiftung als Ursache für Scheunenbrand

In Heinsberg-Kempen hat es heute Morgen in einer Scheune gebrannt.

Die Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers in den Wald und auch in der Halle selbst verhindern. Verletzt wurde niemand. mehr...