Skandal im belgischen Fußball

Dem belgischen Profi-Fußball droht ein großer Skandal um Spielmanipulation und Geldwäsche.

Mehrere Verdächtige wurden heute Morgen festgenommen, darunter der bekannteste Spielerberater Belgiens, Trainer und Schiedsrichter. Wie die zuständige Staatsanwaltschaft in Hasselt eben mitteilte, gibt es Hinweise darauf, dass in der vergangenen Spielzeit Partien manipuliert wurden.
 

Mehr zum Thema Sport