Mehrere Tonnen Werkzeuge und Kupferkabel gestohlen

Aus einer Lagerhalle in einem Gewerbegebiet in Alsdorf sind am Wochenende Werkzeuge und Kupferkabel gestohlen worden.

Die Diebe haben mehrere hundert Meter armdicke Kupferleitungen fachmännisch ausgebaut, sagt die Kriminalpolizei. Die gestohlenen Sachen sind mehrere Tonnen schwer, deswegen müssen die Diebe vermutlich LKWs benutzt haben, um das alles wegzufahren. Die betroffenen Firmen schätzen einen Gesamtschaden im hohen sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich zu melden. 

Mehr zum Thema Blaulichteinsätze